kaum ist der kiwu da schon verschiebt sich die mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandmaus79 21.09.08 - 08:17 Uhr

ist doch kaum zu glauben. hatten letztes jahr schon mal probiert #schwanger zu werden aber vergebens. mein körper hat mich so verarscht. die tage kam 10 tage später und und und. dann bekam ich ne thrombose und ich musste wieder auf macumar umstellen. jetzt hatten wir 10 mon. pause und jetzt versuchen wir es doch noch mal. und promt im ersten üz verschiebt sich die tage. die ganze zeit war sie pünktlich. und jetzt bin ich zwar erst ein tag drüber aber ich bin so was von trocken die kommt heute auch nicht.merke es meist am zs der vor der mens meisst mehr ist und flüssig und ich denke immer oooh jetzt ist sie da.
na super.
lg

Beitrag von nisifo 21.09.08 - 08:30 Uhr

Ich kenne das. Naja nicht direkt...aber so ähnlich....... als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin.....wurde sofort der Wunsch nach einem Kind sehr stark. Wir haben darüber auch geredet und er ist auch nciht abgeneigt davon jedoch noch etwas Zeit braucht. Wir haben oft miteinander geschlafen.... (mit Kondom)... und trotzdem ist der Gedanke immer stärker geworden und die Sehnsucht ein Kind zu haben. Ich glaube ich habe mich so stark darin reingesteigert....dass deswegen meine Periode verspätung hatte..und das genau um 8 Tage..... Ich bin schier verrückt geworden weil mir zum einen ja kar war dass ich nicht schwanger sein konnte und zum anderen aber der Wunsch da war schwanger zu sein. Ich ging mit dem Gedanken ins Bett, stand morgens mit dem Gedanken auf und er begleitete mich Tag ein und Aus...jeder Tag an dem meine Regel nicht kam, hat mich schier verzweifelt gemacht. am 8. Tag habe ich eine ST gemacht (negativ) war ja klar....dann ging ich am nächsten Tag in ein Erlebnispark und habe überhaupt nicht mehr dran gedacht.und da schau her.ich bekam meine Periode.und das genauso lang wie sonst und auch mit den gleichen Schmerzen.
Ich hoffe für euch dass es bei euch klappt und drücke euch ganz fest die Daumen!!!

Beitrag von mandmaus79 21.09.08 - 08:53 Uhr

naja ich denke schon sehr oft dran aber nicht nur. bin viel unterwegs und so. denke schon dran aber mache mich nich so verrückt. es kommt wie es kommt. wenn nicht dann nicht. früher habe ich mich verrückter gemacht. jetzt nehme ich es lockerer denn ich weiss wie der körper einen verarschen kann und falle da auch nicht mehr rein. und wenn die mens kommt dann auf ein neues #sex#schwitz#schwimmer#schwanger
lg