6. ssw und mensartiges ziehen - normal??? - dringend!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little--star 21.09.08 - 09:19 Uhr

hallo,
bin erst in der 6.ssw und da ich bereits im märz eine fg inder 20.ssw hatte, bin ich total ängstlich wegen jedem bisschen, was mir so auffällt...

nun habe ich immer mal wieder so ein mensartiges ziehen im bauch und heut morgen meinte ich erahnen zu können, dass der zs leicht bräunlich war, aber so schwach, dass es wenn wirklich nur zu erahnen war...

wie ist oder war das bei euch in der anfangszeit? ist ein ziehen echt normal?

war am do noch beim arzt. fruchthülle und dottersack war bei 5+2 erkennbar, sonst alles i.O. er meinte herzchen sehen wir vielleicht am 29.9.

hoffe auf antworten

danke schon mal

little--star (6. ssw)

Beitrag von anyca 21.09.08 - 09:32 Uhr

Ganz normal, keine Sorge, das Ziehen sind die Mutterbänder. Wenn Du gaaaanz auf Nummer Sicher gehen willst wegen des bräunlichen ZS, dann leg Dich ins Bett und ruh Dich heute aus.

Alles Gute!#klee

Beitrag von blondinchen76 21.09.08 - 09:33 Uhr

hi

ja das hatte ich auch ganz starke schmerzen

Beitrag von pia1602 21.09.08 - 10:01 Uhr

Total normal, ich hatte das auch, mir hat es sogar richtig heftig in den Beine gezogen wie bei meiner mens.

Beitrag von little--star 21.09.08 - 11:12 Uhr

dank euch! bis jetzt war auch nichts mehr im slip zu sehen...

#herzlich little--star