Orakel..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ...nina... 21.09.08 - 09:27 Uhr

Guten Morgen Mädels,
habe eben bei ES+9 orakelt und hatte eine gaaanz schwache Linie. Was bedeutet das jetzt? Eigentlich doch gar nichts , oder? Kann doch auch ein Rest-Eisprungshormon sein oder nicht??? Müsste der Strich jetzt die nächsten Tage stärker werden wenn ich schwanger bin?
Hier mein ZB. Was meint Ihr??
Liebe Grüße,
Nina


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328663&user_id=426254

Beitrag von kecke77 21.09.08 - 09:31 Uhr

Hi Nina,

eine einzelne zarte Linie sagt noch gar nix aus :-(

Im weblichen Körper ist immer eine geringe Menge LH vorhanden (nur um die Zeit des Eisprung steigt es an).

Beim Orakeln beobachtest über mehrere Tage den Verlauf der Striche. Nur wenn sie mit der zeit stärker werden KANN (!!!!!!!!!!!) es ein Anzeichen auf eine Schwangerschaft sein.

Drücke dir die Daumen!

LG,
Kerstin

Beitrag von ...nina... 21.09.08 - 09:39 Uhr

Ok, das dachte ich mir schon, war mir aber nicht sicher..
Na dann schau ich mal was noch passiert ;-)
Vielen Dank und liebe Grüße,
Nina

Beitrag von lari2401 21.09.08 - 10:38 Uhr

Hi,
ich auch. bin heut auch es+9 und hab angefangen zu orakeln. hab acu ne hauchzarte linie und bin mega gespannt, ob die in den nächsten tagen stärker wird.
Ich drück uns feste die daumen (;
LG
Jessi

Beitrag von ...nina... 21.09.08 - 22:42 Uhr

Hi Jessi,
dann drück ich Dir auch mal die Däumchen! Kannst ja morge mal berichten ;-)
Hast Du eigentlich Morgenurin genommen zum orakeln?
Liebe Grüße,
Nina