Ich habe irgendwie Angst!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mum21 21.09.08 - 09:45 Uhr

Ich bin schon Mutter also weiß ich wie sich was entwickelt! Habe das alles schon durchgemacht und kenne diese Angst nicht!! Nicht eine Minute hatte ich der ersten Ss Angst!

Aber jetzt!!!

Jedes mal wenn ich auf Toillette gehe habe ich Angst das ich meine Blutungen bekommen habe oder an dem Toilettenpapier Blut dran ist!

Wie kann man diese Angst weg kriegen?
Ist das normal?

Ich mache mir zu viele Gedanken dadrüber!!

LG mum21

Beitrag von franzi-87 21.09.08 - 09:51 Uhr

Komm erstmal her und lass dich mal #liebdrueck

Ich werde zwar zum erstenmal Mutter, aber mir ging und geht es nicht anderst als dir.

Denke einfach positiv, auch wenn das einfacher gesagt als getan ist, aber es ist auch nicht gut wenn du dich so fertig machst.

Denke um so positiver du eingestellt bist, umso besser geht es deinen kleinen Wurm.

Ich möchte dich nicht mit Kugen Sprüchen abfertigen, auch wenn es sich etwas danach anhört, aber Kopf hoch Kleine auch wenn der Hals manchmal schmutzig ist. ;-)

Mach dir ein schönes WE mit deinen Prinzessin und genieße.

LG Franzi 21 SSW

Beitrag von mum21 21.09.08 - 09:54 Uhr

Danke dir für die lieben Worte!

Ich weiß es das es nicht gut ist wenn ich mich fertig mache, aber man macht sich schon mal Gedanken!

Ich weiß hört sich doof an da ich schon eine Schwangerschaft durch habe, aber trotzdem!

LG mum21

Beitrag von paules.mama 21.09.08 - 10:10 Uhr

Hallo,

ich kenn das, in meiner 1. ss hatte ich keine angst, in der 2. schon und jetzt in der 3. auch, ich schaue auch immer nach ob ich Blutungen habe (hatte in der 2. ss welche, aber der kleine Mann rennt jetzt gerage den Flur rauf und runter, war alles nicht so schlimm.)

Aber mach dich nicht verrückt, ich weiß ist gar nicht so leicht versuch einfach dich abzulenken und nicht zuviel im Internet zu lesen;-), man liest manchmal zuviel und kriegt noch mehr Angst anstatt sich zu beruhigen.

Also fühl dich #liebdrueck und einen Schönen Sonntag

Lieben Gruß Katharina + Tabea (8j.) + Paul (14Mon.) + #ei 8+4