Wann Behandlung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rinnes 21.09.08 - 10:02 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

es heißt ja immer, dass man nach einem Jahr unerfülltem Kinderwunsch über medizinische Hilfe nachdenken sollte.

Wenn man nun in diesem Jahr schon mal schwanger war, und es verloren hat, beginnt das Jahr dann von neuem?

Habe im Oktober 07 die Pille abgesetzt. Also hätten wir das erste Jahr fast rum. Im Januar wurde ich schwanger, hatte aber im April eine AS.

Habe ich jetzt glaub ich etwas verworren geschrieben, ich hoffe ihr wißt trotzdem vorauf ich hinaus will.

Beitrag von yesilvisne 21.09.08 - 10:06 Uhr

guten morgen

zu deiner frage ich glaub nicht das du jetzt noch 1JAHR
üben musst ich denke dein fa müsste schon überprüfen warum du dein baby verloren hast deshalb kann ich dir sagen du kannst dir hilfe holen von klinik oder vom fa

lg grüsse

Beitrag von kimitill 21.09.08 - 10:06 Uhr

Ich glaube da du ja schon schwanger warst, dass das Jahr erst im April wieder anfangen würde.

Mit geht es ähnlich. Ich hatte auch am 02.04. eine AS (MA 11. SSW). Wir sind im 5 ÜZ nach der AS und es will einfach nicht klappten obwohl ich bei den ersten 2 Schwangeschaften sofort nach absetzen der Pille schwanger geworden bin.

Ich hab mir jetzt mal für morgen einen Termin beim FA geben lassen, will das Problem auch ansprechen ob überhaupt alles in Ordnung ist, ob ich überhaupt einen ES habe bzw. ob man irgendwie nachhelfen könnte. Mal sehen was er sagt.

Vereinbare doch auch einfach bei deinem FA einen Termin und schau mal was der sagt.

Mein FA ist auch eher der Meinung nichts überstürzen, manchmal dauert es eben seine Zeit, na toll ich habe keine Zeit. Mal sehen wie er reagiert morgen ;-).

Wünsch dir alles Gute.