kaninchen stall selber bauan ???

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von lyl_nixi_lyl 21.09.08 - 14:27 Uhr

juhu ihr lieben

ich möchte mir gern 2 hasis zulegen , da wir leider nicht soviel platz in der wohnun haben und ich die 2 nicht nur in einem käfig halten möchte ( ich weiß das nicht art gerecht usw usw )

würde ich gern einen bauen , hab shcon ein paar gesehen die einfach einen schrank gekauft haben und den dann verkleidet mit löcher damit zu hochkommen usw

hat das von euch auch schon jemand mal gemacht?? bzw selber gebaut ? würde gern mal bilder von euch sehen oder ideen :-)

bin für jeden rat dankbar :-)

und an die jenigen die mich nun gleich wieder steinigen wollen geht ja immer schnell hier mit nicht artgerechter haltung usw usw usw

denkt ihr nicht das es den hasis trotzdem besser gehen würde bei jemanden der nicht soviel platz hat wie zb im zoo? aber gut wil hier keine disku anfangen hhihi

lg andrea

Beitrag von julie80 21.09.08 - 14:44 Uhr

Hallöchen,



auch ein Schrank ist leider keine Alternative, das wird auch schnell langweilig.

Ich denke der Schrank, ich weiß was Du meinst, hab ich schonmal auf einer Seite gesehen, ist nur zum Rückzug gedacht und die Kaninchen sind meist draußen.

Manche richten sich in der Wohnung auch eine Ecke, z.b.Wohnzimmer ein, wo sie hoppeln können.

Wichtig ist, alles Kaninchengerecht zu machen, also keine Kabel usw. wo sie dran kommen.


Habt ihr vielleicht einen Balkon??? Das wäre auch noch ne Lösung, viele Bauen ihren Balkon so um, das sie eine SChlaf/Schutzstall zum Rückzug haben und ansonsten noch mit Spielereien ausgestattet ist, wie z.B. Weidenbrücken, Steine zum draufhüpfen usw.


Schau doch mal hier: http://www.diebrain.de/k-index.html

da findest Du viele Tips.


Wegen Deiner Meinung mit dem Zoo:


In dem Fall muss ich sagen, seh ich die ninchen lieber im Zoo, die da ein tolles großes Freigehege habe, als in einem umgebauten Schrank....

Die müssen hoppeln können.

Ich hab auch alles lang vorbereitet, bevor ich die beiden geholt habe und jeden Tag werd ich aufs neue damit konfrontiert, es den beiden so abwechslungsreich und schön wie möglich zu machen. Da hilft kein Schrank....


Lies Dir mal den Link in Ruhe durch, viele Tips, die auch mir geholfen haben.


Julie, mit #hasi Flicka und #hasi Maxi (welcher sich nun als Weibchen geoutet hat #freu)

Beitrag von lyl_nixi_lyl 21.09.08 - 17:12 Uhr

juhu julie

danke für deine antwort :-)

ich muss mich koregieren ich meinte nicht den zoo sonders das zoogeschäft hab das geschaäft in der eile vergesen :(

lg andrea

Beitrag von julie80 21.09.08 - 18:38 Uhr

Huhu,


ja das Zoogeschäft ist natürlich reine Tierquälerei.

Ich finde sowas gehört verboten :-[.


Hm aber vielleicht war ja doch ein Vorschlag von mir dabei, der vielleicht eher umsetzbar ist, sodass die Hoppler sich wohlfühlen werden.


Grüßle

Beitrag von lyl_nixi_lyl 21.09.08 - 21:38 Uhr

juhu :-)


ja hab mir die bilder angeschaut find das ja süss teilweise obwohl ich auch manches langweilig find aber gut :-) mal sehen wie ich das umsetzten werden ,

will eh erst alles fertig haben undDANN erst hasi hollen also von daher :-)

lg andrea

Beitrag von julie80 21.09.08 - 14:46 Uhr

http://www.diebrain.de/k-gittergehege.html

guck mal da, ein guter Spruch steht auch da:


Platz ist auch in der kleinsten Hütte ;-)