Zu hohe Temperatur in der ersten Zyklushälfte?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wundernase82 21.09.08 - 15:05 Uhr

Hallo Mädels

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Braun Thermoscan? ( Ohrtemperaturmessgerät) . Kann das sein, dass dieses Gerät zu hohe Temperaturen anzeigt? Finde, dass meine Temperatur zu hoch istf ür die erste Zyklushälfte...#kratz ( Fühle mich aber total gesund... und nicht fiebrig... oder so...)

LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=334365&user_id=714689

Beitrag von emily86 21.09.08 - 15:06 Uhr

Ohrthermometer sind nicht wirklich dafür geeignet!
Versuchs mal mit nem nomalem....

Lg

Beitrag von wundernase82 21.09.08 - 15:21 Uhr

Wieso denn nicht?

Beitrag von emily86 21.09.08 - 15:25 Uhr

das kann ich dir nicht sagen...
ich hab nur schon oft gehört dass die ZB dann nciht sonderlich auswertbar sind und ungleichmäßig...

Man soll nicht im Ohr oder unter den Achseln messen...
zu ungenau.

Beitrag von wundernase82 21.09.08 - 15:55 Uhr

Dake dir für die Antwort. Dann werde ich mal umstellen...

LG

Irene mit Patrick 6 1/2 Monate