Was ist nur mit mir los?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von emily.maya 21.09.08 - 15:57 Uhr

Hallo mein #baby ist jetzt 4 1/2 Monate alt und ich bin auch überglücklich mit ihr, doch wenn ich Schwangere sehe muss ich anfangen zu weinen und möchte unbedingt noch ein Baby kann das an den Hormonen liegen oder was ist los mit mir???:-( #danke

Beitrag von kati543 21.09.08 - 16:51 Uhr

Jep, du vermisst es schwanger zu sein. Bei meinem Großen hatte ich das auch in der Zeit als er 5-8 Monate alt war. Als ich dann beschlossen habe, noch vor dem 2. Geburtstag meines Großen noch ein Kind zu bekommen, war es schlagartig weg. Mein Kleiner ist jetzt 8 Monate und bisher hatte ich das nicht wieder. Allerdings hatte ich bei ihm einen furchtbaren Babyblues im Wochenbett.

Beitrag von sheltie 21.09.08 - 17:51 Uhr

#schock#schock#schock

Das sind wohl die Hormone, wie kann man nur das schwanger sein vermissen, ich bin echt froh wenn es vorbei ist

lg

Beitrag von sabienchen22 21.09.08 - 22:44 Uhr

sorry, aber ich vermisse das #schwanger sein auch total... #schmoll und das liegt nicht an den Hormonen

ich finde eine #schwanger -schaft ist eines der schönsten Dinge auf der Welt...wenn man das Baby in sich spürt, der Bauch wächst und man sich einfach auf das neue Leben freut #liebdrueck

lg, sabine

Beitrag von jessica.g1 22.09.08 - 12:45 Uhr

hallo,

mir gehts genauso wie dir! Ich vermisse das strampeln im Bauch etc jedoch tröste ich mich mit dem Gedanken das wir definitiv ein 2. Kind wollen :-D

Grüßle