halsweh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami3880 21.09.08 - 16:27 Uhr

hab seit heute schmerzen beim schlucken, bin in der 22ssw, was kann man denn da nehmen? ich denke mal nur Tee trinken oder?

Beitrag von isane3 21.09.08 - 16:33 Uhr

Hallo
Ich nehme momentan Tonsiotren, ist etwas homöopatisches, frag aber lieber in der Apotheke nach!
Alles Gute
Isane

Beitrag von jociane 21.09.08 - 16:35 Uhr

Hallo,

mach dir eine heiße Zitrone... Zitrone auspressen und heißes Wasser drüber... kannst auch ein wenig Zucker reingeben, falls es dir zu sauer ist!

Das hilft mir immer am besten! Nur nichts kaltes, denn das fördert die Durchblutung und somit den Schmerz...

Dann gute Besserung :-D

LG Jociane

Beitrag von e-milia 21.09.08 - 16:41 Uhr

Mir helfen immer ganz toll Kartoffelwickel.

Drei kleine Kartoffeln für 10 Minuten mit etwas Wasser in die Mikrowelle und diese danach in einem Küchentuch zerdrücken. Dann alles in ein leichtes Handtuch oder einen Schaal wickeln und um den Hals legen ;-)
Kann man auch mehrmals in der Mikrowelle wieder für eine Minute erhitzen.
Habe übrigens auch schon Dolodobendan-Lutschtabletten genommen, denn in der Packungsbeilage steht, dass man die auch in der Schwangerschaft nehmen darf, aber bei Medikamenten muss das jeder selbst entscheiden.

Gute Besserung!

Beitrag von sanni582 21.09.08 - 17:00 Uhr

Ich hatte das vor einer Woche auch. Habe mir Halsbonbons zum lutschen gekauft und habe da gleich 6 hintereinander gelutscht und es wurde tatsächlich besser. Hätte ich echt nicht gedacht. Dann noch heiße Milch mit Honig und nächten Tag hatte ich keine Halsschmerzen mehr.

Gute Besserung!

Beitrag von nimi-84 21.09.08 - 17:00 Uhr

Tipps für Erkältungen in der Schwangerschaft:


Lindenblütentee trinken

Holundernektar heiß erwärmen und trinken

Frisch gepresster Orangensaft trinken

Erkältungsbad nehmen

Salbeibonbons lutschen (darf man, hab mich erkundigt)

Und......viel schlafen.......


Gute Besserung,

Nina