schäme mich für die blöde Frage..

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von verwirrt.. 21.09.08 - 16:55 Uhr

Hi ihr lieben!

Ich schreibe in schwarz, weil ich mich einbissel schäme, ob ich in diesem Forum richtig bin--denn wir "wünschen" uns noch ein Kind (wir haben schon 2)

Also, zu meiner blöden Frage:
Am 28.08.08 habe ich meine Regel bekommen bis zum 31.08.08. Ich habe auch ziemlich einen festen Zyklus von 28 Tagen +/- 1 Tag. Pille habe ich schon vor einem Jahr abgesetzt.
So, laut Eisprungkalender von urbia müsste ich eigentlich erst am 25.09.08 meine Tage bekommen... Nun habe ich heute früh schon Blutung bekommen und bin mir nicht sicher, ob das meine "normale" Regel ist oder diese Einnistungsblutung ???
Ich habe heute schon den ganzen Tag gegoogelt und bin irgendwie total verwirrt, denn nun weiß ich nicht mal wann ich meinen Eisprung hatte #kratz

Ich kann den sowieso irgendwie nur schätzen, weil ich ihn gar nicht so spüre. Kann es sein, dass es schon geklappt hat und das heute die Einnistungsblutung ist?? Falls ja, wann war dann ungefähr mein Eisprung? Ich wäre euch für jede Antwort dankbar, aber bitte nicht steinigen...#augen

Achso, kann ich trotz dieser Blutung einen Schwangerschaftstest machen, oder soll ich noch warten???
Sorry nochmal #bla#bla

Beitrag von b.a. 21.09.08 - 17:29 Uhr

Also ob Du wirklich schwanger bist oder nicht, daß kann Dir nur ein Test später beantworten, außer die Blutung ist so stark wie bei Mens.
Auch wann Dein Eisprung war, kann Dir keiner genau sagen, da daß bei jeder Frau unterschiedlich ist. Wenn Du immer einen 28 Tage Zyklus hast, sollte Dein Eisprung zwischen dem 12 bis 16 Zyklustag sein. Aber wie gesagt, sicher weiß das keiner. Man geht davon aus, daß 12 - 16 Tage nach dem Eisprung die Mens einsetzt, daß ist bei jeder Frau eben anders.
Ich würde Dir empfehlen mal noch ne Woche zu warten. Wenn dann testest, kannst auch sicher sein, daß Ergebnis stimmt.
Hoffe, ich konnte Dir ein bisserl helfen.

Beitrag von mick68 24.09.08 - 15:39 Uhr

hi,

deinen ES hättest du theoretisch in der woche vom 08.-14. haben müssen, bei 28 tagen zyklus.

wenn heut eine blutung bei dir eingesetzt hat, kann das durchaus deine mens sein. für eine einnistungsblutung denke ich, ist es zu spät. die erfolgt ja ca. 3-6 tage nach der empfängnis. das hätte dann glaube letzte woche der fall sein müssen.
so eine einnistungsblutung soll auch relativ selten sein.

also es ist durchaus möglich, dass deine mens einen tag zu früh kam. du schreibst ja auch 28 +/- 1 tag. also liegst du meiner meinung nach völlig im grünen bereich!

einen test kannst du trotzdem machen. aber wenn es einen einnistungsblutung wäre, ist noch nicht genug hcg im blut, um ein positives ergebnis zu erhalten.

hm, hoffe habe mich bissel verständlich ausgedrückt.

lg mick