Heute zeimal in die Hose gemacht - bin etwas ratlos !

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bambina74 21.09.08 - 17:42 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter wird im November drei und ist schon seit einer Weile trocken. Nachts ziehe ich ihr zwar noch eine Windel an, die ist aber schon seit vier Wochen jeden Morgen trocken. Sie sagt auch immer rechtzeitig vorher wenn sie muss und Zuhause geht sie alleine auf die Toilette.

Heute jedoch sagte sie zwar dass sie Pipi muss, liess es aber vor der Toilette in die Hose laufen. Ich schaffte es noch nicht einmal die Jeans ganz runter zu ziehen, da lief es schon.

Das kann ja mal vorkommen, dachte ich mir aber genau das gleiche passierte heute nochmal. Ich musste jedesmal wieder nach Hause fahren, sie waschen, umziehen und wieder rausgehen. Jetzt ist es mir vergangen und rätsel was das wohl gewesen sein könnte.

Werden manche Kinder wieder komplett rückfällig oder ist das ab und zu einfach noch normal ? So kenne ich sie gar nicht und bin etwas verwirrt darüber.
In den Kindergarten geht sie übrigens noch nicht und auch sonst ist alles beim alten.
Ich hätte gerne mal ein paar Erfahrungsberichte, wie das bei euch so war oder ist.

Lieben Gruß

Sabrina

Beitrag von littlemum86 21.09.08 - 18:38 Uhr

Hallo

Also ich denke das das schon mal passieren kann kenne das von meiner Tochter auch die hatte das auch am anfang immer mal obwohl sie schon 2 monate trocken war,aber plötzlich mache sie sich vor der toilette schon in die hoese,ich denke das das manchmal einfach bei spielen vergessen wird oder sie denken das sie was verpassen wenn sie jetzt zur tolette gehen.

Bei Leonie war das genauso,jetzt ist sie 3 1/2 geht in den kindergarten und macht das nicht mehr,aber so wie du das beschreibst kenne ich das auch von leonie.
;-)

Wird schon gut gehen.

Liebe Grüße Cristin

Beitrag von enia38 21.09.08 - 19:23 Uhr

Hallo Sabrina,

auf Deine Frage, ob manche Kinder nochmal komplett rückfällig werden können....

Ja, das können sie. Aber das legt sich wieder. Kein Grund zur Sorge. Am Besten, du macht kein großes Tamtam draus. Noch dazu in dem Alter, wo andere Kinder überhaupt noch Windeln haben.

Mein Kleiner wurde erst mit knapp vier sauber. Im Gegensatz zu meinen drei Großen, bei denen lief das alles wie am Schnürchen. Aber gut, jedes Kind ist eben anders.

Zieh ihr einfach eine Windel an. Der Zeitpunkt wird kommen, wo sie die einfach nicht mehr mag.

Vielleicht hat sie sich auch verkühlt. Wenn das öfter vorkommt, kannst du sie ja sicherheitshalber mal beim Kinderarzt anschauen lassen.

LG
Enia

Beitrag von sanne2209 21.09.08 - 21:59 Uhr

Hallo,
meine Tochter hatte das auch - immer dann wenn sie eine Blasenentzündung hatte.

Vielleicht tut es weh und sie hält es auf bis nichts mehr geht.

Sanne

Beitrag von papi 22.09.08 - 06:32 Uhr

Hallo

Meine Tochter ist 2,5 Jahre alt und sie ist Tagsübersauber seit sie 18 Monate alt ist Nachts erst seit dem sie 2 Jahre ist.
Ab und an Passiert das bei maya auch das sie ein pipit sag ich mal.
Und seit 1 woche lollt sie auch nachts wieder ein warum kann ich auch nicht sagen ich weis blos das das phasen sind und wieder weg gehen.
Bei uns ist es so im Kindergarten lollt sie nicht ein und kacken tut sie auch nicht in den Kindergarten seit neustem macht sie das in den topf wenn sie es erkennt passiert nur noch selten das sie einkackt.

Du kannst nur hoffen das diese phase wieder mal vorbei geht drück dir die Daumen.

Ach ja meine lollt auch vor wut ein wenn sie vor uns steht weil sie weis das mich das ärgert.

Alles gute

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten.

Beitrag von hibbelina 22.09.08 - 08:52 Uhr

Doch. Wir haben im Moment einen schon Wochen dauernden Rückfall (mit bis zu 5 Hosen am Tag). Leider.

Gelegentliche Rückfälle sind wohl normal. Stress kann eine Ursache sein, scheint bei Euch aber eher nicht so. Was auch eine Ursache sein kann: verkühlt/Blasenentzündung.

LG
Dani