Stimmt was mit meinem Baby nicht?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wirdschoalles 21.09.08 - 17:55 Uhr

Habe eine doofe Frage. Meine kleene wurde am
Dienstag geboren. SIe schläft so viel ich kann mich gar nicht daran errinnern ob das bei meinem ersten auch so war.
Eigentlich wacht sie nur alle 4 STunden auf trinkt dann was und schläft wieder ein. Gegen Mittag hatte sie mal eine längere Wachphase. Ich mach mir Gedanken sie ist auch etwas gel aber wenn sie wach ist guckt sie schön was meint ihr??

Beitrag von anjulia 21.09.08 - 17:59 Uhr

hallo,
also natürlich schlafen neugeborene sehr viel, aber wenn es dir komisch vorkommt, würde ich morgen sofort zum arzt. sie sagen ja, immer wenn man ein blödes gefühl hat, solle man kommen. und gerade wenn sie noch sooo klein ist ...
alles gute!
lg
anjulia

Beitrag von malis 21.09.08 - 18:13 Uhr

ganz normal, in ca. 2 wochen sieht es schon wieder ganz anders aus ;-).

lg

malis

Beitrag von reethi 21.09.08 - 18:16 Uhr

Hallo!

Also wenn Du ein blödes Gefühl hast lass es abklären-das schont Deine Nerven... :-p

Allerdings haben wir auch so eine Schlafnase. Mein erstes Kind war ein Wirbelwind und meine Maus jetzt schläft, und schläft, und schläft. Sie hat Ihre Wachphasen-die auch immer länger werden-aber hauptsächlich schläft sie.

Mir kam das auch schon unheimlich vor und meine Freunde erklären mich schon für verrückt, wie so ich das nicht einfach genießen kann ;-) Aber ich kenne das von meinem ersten nicht-da hatten wir Schreien am Abend und kurze Nächte, und nun das komplette Gegenteil...

Alles Gute
Neddie

Beitrag von maschm2579 21.09.08 - 18:24 Uhr

Ich meine das ist völlig normal. Hannah war die ersten 8 Wochen kaum wach. Sie hat nur geschlafen, gegessen und geschlafen. Ab und an mal ein Blinzeln aber nicht lange.

Noch heute macht sie nach 4 Std ein kurzes Nickerchen.

lg Maren

Beitrag von orchidee08 21.09.08 - 18:52 Uhr

ist normal...

ich hab mich hier gesessen...und mich gefragt, warum micha und ich immer so kaputt waren bei joshua, wenn die kids nur schlafen...

ich verstehs bis heute nicht...oder cheyenne ist pflegeleichter...keine ahnung.

Beitrag von wirdschoalles 21.09.08 - 21:02 Uhr

Vielen vielen Dank für eure Antworten gerade war sie eine Stunde am Stück schön wach das hat mich beruhigt danke