frage wegen maxi cosi.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -kerstin- 21.09.08 - 18:05 Uhr

.... haben den maxi cosi von meinen eltern bekommen der ist schon 4jahre alt und nun habe ich gehört das man den gar nimmer benutzten soll weil der ja nicht mehr so sicher sei obwohl der noch in sehr guten zustand ist?#kratz

was würdet ihr machen ihn trotzdem noch benutzen oder nen neuen kaufen????

lg kerstin mit bauchzwerg 18ssw

Beitrag von bottroperin1987 21.09.08 - 18:08 Uhr

ich habe auch einen der etwas älter ist.. ich benutze ihn weiter..

Beitrag von mosudu 21.09.08 - 18:10 Uhr

Hallo

wenn er diese Norm hat dann kannst du ihn ruhig benutzten, und da er von Bekannten ist und du weißt das damit kein Unfall passiert ist, brauchst du dir keine Gedanken machen! Achte nur auf die Normzeichen!

Sie sind an roten Prüfsiegeln mit den Prüfnormen ECE 44/03 oder ECE 44/04 zu identifizieren. Einige Hersteller geben nur eine Prüfnummer an. Diese lautet dann 03 oder 04. Die roten Prüfsiegel sind entweder am Autokindersitz angenäht oder als Aufkleber angebracht.


Bei der Verwendung alter Kindersitze droht unter Umständen ein Bußgeld. Dies gilt für die Prüfnorm ECE 44/01 und ECE 44/02. Beide dürfen europaweit nicht mehr eingesetzt werden. Für Kindersitze gilt eine neue Norm.

Beitrag von -kerstin- 21.09.08 - 18:12 Uhr

hab das beim maxi cosi jetzt nicht gefunden!?#kratz

Beitrag von yvi.alex2000 21.09.08 - 21:31 Uhr

Dann schaust du auf die axhtstellige Zahl, wenn die mit 03 oder 04 anfängt, ist alles in Ordnung. Zahlen die mit 00; 01 oder 02 anfangen sind nicht mehr zugelassen und wenn dich die Polizei damit erwischt zahlst du richtig.

Du kannst alles auch hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kindersitz

LG
Yvi

Beitrag von annetteingo 21.09.08 - 18:13 Uhr

Hallo Kerstin,
wir werden unseren auch noch benutzen. Der ist jetzt 3 Jahre alt, entspricht aber noch den Vorschriften und ist unfallfrei. Warum dann einen neuen kaufen?
Ich glaube mit älter meinen die wirklich älter, also 7-8 Jahre oder mehr. 4 Jahre ist doch noch kein Alter.
Ansonsten frag doch mal beim TÜV oder Babymarkt nach.Die werden ja bestimmt die erlaubten Maxi-Cosis kennen.

LG Annette + #schrei Nr.3 (28.SSW)

Beitrag von mondwaechterin 21.09.08 - 18:16 Uhr

Hallo Kerstin! :-p

Ich war gestern auf der Seite von "Maxi Cosi", weil wir auch einen von Bekannten "übernehmen" wollen.
Dort steht, dass es kein Problem ist einen Maxi Cosi 5 oder 6 Jahre zu verwenden, solange er unbeschädigt und unfallfrei ist.
Und die müssen es ja nun wirklich wissen!

Liebe Grüße von Dorothee

Beitrag von peppi30 21.09.08 - 18:17 Uhr

Hallo,

guck mal hier

http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/default.asp