Was hilft bei SS-Übelkeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susa1973 21.09.08 - 18:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin zum 2. Mal schwanger und nun (leider) mit Übelkeit zu kämpfen :-(. Könnt Ihr mir tipps, Tricks, Mittelchen, Globuli... empfehlen, die euch geholfen haben?

Bin gespannt auf eure Antworten!!!!

LG
Susanne, Marlene *12.04.2007 und Böhnchen 7+6

Beitrag von danny-2008 21.09.08 - 18:15 Uhr

Hi, also ich leide ja unter 24h-Dauerübelkeit und esse immer zwischendurch ne Kleinigkeit (mal nen Keks oder so) damit der Magen immer was zu tun hat und dazu vertrage ich, wenn es ganz schlimm ist, nur meinen Babyfencheltee. Den kann man so easy auflösen und muss den nicht extra ziehn lassen. Da kommt´s echt auf jede Minute bei mir teilweise an .....

Liebe Grüsslies
Danny 10.SSW

Beitrag von mondwaechterin 21.09.08 - 18:19 Uhr

Hallo Du Arme!

Ich hatte das die ersten 5 Monate auch - jetzt ist es zum Glück vorbei!!!! :-)

Das Einzige, was bei mir wirklich geholfen hat, war eiskaltes Malzbier ("Karamalz").
Klingt vielleicht komisch, war aber tatsächlich so.

Ich hatte immer welche im Kühlschrank!

Alles Liebe!
Dorothee mit little #baby inside

Beitrag von vegasmom 21.09.08 - 18:20 Uhr

Ich habe alles versucht, aber außer Vomex schlägt leider gar nichts an :-( und selbst das verbessert die Übelkeit bloß ein wenig, weg geht sie nicht...

Beitrag von kati1978 21.09.08 - 19:46 Uhr

Hallo!
Habe ich auch ab und zu, aber mit meinen Heilsteinen geht es ganz gut weg. Ich nehm da immer den Karneol, leg ihn mir auf den Bauch. Der rote Jaspis soll aber auch helfen. Die Übelkeit ist bei mir allerdings auch nicht allzu schlimm, hab auch gleich zu Beginn der Schwangerschaft vorbeugend ab und zu mal den Karneol aufgelegt. An Homöopathischen Mitteln hilft dir vielleicht Pulsatilla.
Gute Besserung!
LG Kati #sonne