Schilddruesenuntersuchung vor Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von adamare 21.09.08 - 18:43 Uhr

Hallo,

hab auf einigen Internetseiten gelesen, dass man bevor man schwanger wird, seine Schilddruese untersuchen lassen sollte. Weiss jemand auch warum und was dabei gemacht wird?

Liebe Gruesse

Nadine

Beitrag von steffi4178 21.09.08 - 18:56 Uhr

Hallo,
kann man machen, muß man aber nicht.
Bei mir wurde das in beiden #schwanger am Anfang direkt per Blut überprüft und dann mußte ich zum Hausarzt und die hat mir dann Tabletten verschrieben weil ich eine Unterfunktion hatte. Aber nach der #schwanger war alles wieder beim alten mit den Werten.
LG
Steffi

Beitrag von zickedeluxe1978 21.09.08 - 18:56 Uhr

hallo.

die schilddrüse reguliert den hormonhaushalt und wenn du eine unter- oder überfunktion hast, dann könnten probleme bei der empfängnis auftreten...

die schieben dich unter so ne röhre und machen ne aufnahme von dem teil und so ne art ultraschall wird auch gemacht. nix schlimmes. tut auch nicht weh.

bei mir waren vor ca. 8-9jahren auffälligkeiten und ich musste punktiert werden. war auch nich schlimm. da haben die mir mit ner nadel in den hals gepieckst und secret aus dem knötchen entnommen. war unangenehm aber nicht schlimm. auch hier wurde nix gefunden, so dass ich nur ein paar hormontabletten zur prophylaxe verschrieben wurden. mittlerweile nehm ich nur noch jod-tabletten. alles bestens.

also ab zur nexten nuclear-medizinerin oder mediziner.

Beitrag von erdnuckel777 21.09.08 - 18:56 Uhr

Zuerst wird Dir Blut abgenommen und die Schilddrüsenwerte TSH, T3 & T4 abgenommen, sowie andere relevante Hormone wie z.B. LH, LSH, Östrogen und Prolaktin. Schon anhand dieser Werte kann man sehen wie das Zusammenspiel der Hormone funktioniert. Sollte irgendetwas nicht in Ordnung sein kann man noch differenziertere Diagnostik betreiben (z.B. Schilddrüsenultraschall und Ähnliches).
Eine Schilddrüsenunterfunktion und ein dadurch erhöhter Prolaktinwert verhindern beispielsweise eine Schwangerschaft, bzw. den ES (wie bei mir!!!). Aber dafür gibt es Mittelchen um es wieder zu regulieren, also noch kein Weltuntergang.
Hoffe ich konnte Dir etwas helfen.
Liebe Grüße und schönen Abend noch

Beitrag von girl1982 21.09.08 - 18:58 Uhr

Hallo,


ja das währe sicherer wen du es machen würdest
da man dadurch eine fg erleiten kann so wie ich schon 2 hatte und habe vor einem halben jahr erfahren das es wol damit zusamen hängen kann muß aber nicht.

man sagt ja das die Schilddruese die polizei im körber ist und das alles regeld.

auf jeden fall ist das nichts weiter du wirst ein kontrast mittel gespritzt bekommen und dann nach einer virtel stunde ungefähr wird es dan auch los gehen du must 5 minuten vor einem komischen ding ruig sitzen bleiben und das treht sich so tut aber nicht weh.
danach kann es sein das du noch zum ultraschal must und dan haben sie auch schon das ergebnis.

ist aber nichtz weiter.

hoffe konte dir helfen und etwas die angst nehmen.


leibe grüße.

Beitrag von skadi82 23.09.08 - 19:32 Uhr

Also wir planen seit nem Monat schwanger zu werden und ich wollte einfach für mich vorher abklären ob zumindest ein paar Grundsachen okay sind. Eine Freundin von mir hatte zB eine zu spät entdeckte SU und daraufhin eine ziemlich schlimme FG im 4. Monat.

Heute kam das Ergebnis. Starke SU wohl laut der Blutuntersuchung und morgen erfahr ich die Details wie es weitergeht. Hat mich vorher erstmal ziemlich aus der Bahn geworfen. Jedoch hat mich eine Freundin dann beruhigt mit 2 Beispielfällen aus ihrer Verwandtschaft. Ihre Mutter bekam 9 Kinder und ihre Nichte ist immer schwanger wenn sie sich sehen^^ Bei beiden wurden die SU behandelt und die Kinder kamen ohne jegliche Komplikationen auf die Welt :) Seitdem kann ich mich sogar über das Ergebnis ein wenig freuen weil ich weiß, dass ich ein Risiko rechtzeitig eindämmen konnte :)