mein Sohn tut sich so schwer beim Stuhlgang

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tatjana1981 21.09.08 - 19:30 Uhr

Hallo,
mein kleiner wird im Dez. 3 Jahre und tut sich beim Stuhlgang total schwer, er ist Obst Gemüse und bekommt Milchzucker seit ein paar Tagen aber er muß sich voll anstrengen, und macht auch nur alle 3-4 tage mal groß und das seit so 2 Wochen.
Habt ihr vielleicht eine Idee wie es wieder öffter und leichter klappen könnte?
Vielen Dank
Tatjana ET+4

Beitrag von daniko_79 21.09.08 - 19:35 Uhr

Hallo

er muss mehr trinken und am Besten Apfelsaft oder Apfelschorle .. vielleicht gibst Du Ihm mal Pflaumen , ist ja wieder die Zeit dafür . Zu viel Milchzucker ist nicht gut für den Darm da gewöhnt sich der Darm ganz schön schnell dran , würde ich nicht jeden Tag geben. Warum gehst Du denn mit Ihm nicht zum Arzt ?

Dani

Beitrag von valentina.wien 21.09.08 - 21:08 Uhr

Ich würde zum Kinderarzt gehen.
Das Problem kann ausarten und es ist am Besten, wenn es davor behandelt wird.
Selber herumzudoktern finde ich meistens problematisch.

Liebe Grüße,
Valentina

Beitrag von rosinenstern 22.09.08 - 07:44 Uhr

Hallo Tatjana,

wir haben das gleiche Problem. Seit ca. 2 Monaten funktioniert das große Geschäft auch nur alle 3 - 4 Tage und dann sagt mir mein Sohn (fast 3) auch immer es tut weh und es drückt und er steht den ganzen Tag immer mal wieder da und drückt total. Manchmal weint er auch weil es ihm weh tut.
Die Kinderärztin meinte dazu es könnte sein, dass sich seine Verdauung momentam umstellt, das käme immer mal wieder vor. Hat uns einen Saft, den Du aber auch rezeptfrei in der Apotheke kaufen kannst, verschrieben. Heißt glaube ich Lactolin oder so ähnlich. Damit klappt es ganz gut.
Seit 2 Wochen funktionert es auch wieder besser bei uns.
Alles Liebe für Euch!