Wer von euch ist ES+4 oder ES+5 - wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tierras 21.09.08 - 20:26 Uhr

Hatte meinen ES vor ca 4 Tagen, +/- einen Tag

Hatte heute viel gelben ZS

Gestern hatte ich für einen Moment heftigste UL-Schmerzen wie am 1. Menstag

Aber Hoffnung hab ich keine.... :-(

Beitrag von mtinaaa 21.09.08 - 20:29 Uhr

Hallo bin ES+4, und habe seid ES PMS Anzeichen kratz

Hatte gestern ein Hauch von leicht gelblichen ZS ,aber wieder weg.

Naja in 10 T bekomme ich eine Antwort;-)

L.G Tina

Beitrag von maikind82 21.09.08 - 20:31 Uhr

Hallo! Ich bin ca. ES +3. Wurde am Donnerstag mit Predalon ausgelöst.Ich hab Zwicken und Zwacken links im Bauch,da wo mein #ei saß.Alles andere iggnorier ich ,da alles irgendwie durch das Predalonsein kann....:-(Hab aber das Gefühl ich hätte feuchten Ausfluss,zu sehen ist aber nix#gruebelHibbel gerne mit#huepfViel Glück

Beitrag von vanny1980 21.09.08 - 20:41 Uhr

Hallo,

ich müsste auch ES +4 sein, bei mir ist alles wie immer. den ES habe ich heftigst gemerkt aber jetzt ist alles ok.

wie bei meinen beiden anderen ss auch.... und bei allen anderen ss-freien zyklen ebenso...

lg

vanessa

Beitrag von mely1985 21.09.08 - 22:21 Uhr

ich hatte meine fruchtbaren tage vom 10 - 15. den monat seit gut drei tagen tun mir übelst die brustwarzen weh und ich hab im unteren bereich des rückens schmerzen.....ist es möglich, dass man eine ss so früh merk???? liebe grüße und euch allen viel #klee