ICH WARTE UND WARTE UND WARTE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandmaus79 21.09.08 - 20:55 Uhr

nun ja gestern war mein nmt und ich warte und warte.
sehr oft habe ich leisten stechen und ziehen. brust tut mal nicht weh. mir ist immer mal schwindelig.
nunja. kann alles heissen ich weiss.
jetzt heisst es warten. aber sie wird sicher morgn kommen. habe grade ständig das gefühl dass sie jeden moment kommen.
lg

Beitrag von blondie1280 21.09.08 - 20:57 Uhr

Hallo!

Tust du vieleicht Tempi messen. Da könnte man schön schauen.

Beitrag von maikind82 21.09.08 - 20:58 Uhr

Das Gefühl hatte ich vor gut 3 Jahren auch....Das Ergebnis schläft im Kinderzimmer! Wenn Du schon NMT vorbei hast,was sprich gegen SST!?!? Toi toi toi!

Beitrag von mandmaus79 21.09.08 - 21:02 Uhr

huhu, nein ein zb habe ich nicht da es meiner ansicht nach viel zu stressig ist. ich mache mich so schon genug verrrückt aber dann jeden morgen tempi messen undund neeee dass ist zu heavy.
irgendwie mag ich kein test machen weil ich eigentlich ziemlich sicher bin dass meine tage in der nächsten zeit kommen wird.
lg

Beitrag von mely1985 21.09.08 - 21:11 Uhr

mir hat man immer gesagt, dass man nie warten soll schwanger zu werden weil es dann nicht klappen soll angeblich......ich hab es aufgegeben schwanger zu werden.....wenn es kommt kommt es wenn nicht nicht.....seit gut drei tagen tun mir die brustwarzen weh und oben an meiner brust auch.....für anzeichen ist es eigentlich noch zu früh denk ich mir mal......weil ich meine fruchtbaren tage zwischen dem 10 und 15. hatte.....meine periode soll nächste woche kommen jetzt mal schauen.....ich sag dir wenn du unbedingt schwanger werden willst klappt es eh nicht......ich drück dir trotzdem mal die daumen viel #klee

Beitrag von mandmaus79 21.09.08 - 21:42 Uhr

also das mit dem nicht schwanger werden wenn man sich es wünscht stimmt nicht so. bei meiner tochter gings sogar sehr schnell. im 3. üz waren wir schwanger und ich habe an nix andres gedacht.
jetzt denke ich auch oft dran aaaber ich habe auch viel zu tun und einen langen tag immer. da denke ich nicht ständig dran. klar jetzt wo die mens sich verschiebt macht man sich ein wenig mehr gedanken. aber damals gings so schnell.
lg

Beitrag von schnuggelmausi 21.09.08 - 21:11 Uhr

Hallo Mandmaus!

Mir gehts ähnlich ich bin heute NMT+2 hatte gestern auch die ganze Zeit das Gefühl die Mens kommt, nun ist sie immer noch nicht da und die Anzeichen sind bis auf die Übelkeit verschwunden.. Gestern hab ich mit nem digitalen Test negativ getestet:(

Uns wird wohl nichts anderes übrig bleiben als zu warten..
Ich drück dir die Daumen dass es geklappt hat!

Alles gute

Beitrag von mandmaus79 21.09.08 - 21:42 Uhr

also testen tue ich nicht. die mens kommt eh. fragt sich nur wann. lg