Brauche ehrliche Meinungen !!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sakina-1 21.09.08 - 20:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben !!!

Das ist an alle Flaschenmütter gerichtet die Ihre kleinen Die Folgemilch 2 füttern !;-)
Also ich habe da mal eine wichtige Frage und zwar wird unsere kleine am 28. -8 monate und zur Zeit wird sie mit der Folgemilch 2 von Milumil gefüttert.Beikost sowieso ,jedenfalls wann ist es Ratsam auf die Folgemilch 3 umzusteigen ??
Da meine kleine In der Nacht immernoch 2 Flaschen trinkt,meinen viele sie wäre nicht richtig satt und raten mir ein Gute Nacht Fläschen oder umzustellen auf die 3.
Was ich bloß nicht so gut finde, daß in der 3 Süße von Früchten enthalten sind sowie Getreide!! ich gebe ihr nämlich die 2 ohne Geschmack.
Was meint Ihr ,wäre über ehrliche Meinungen sehr dankbar !!
Ach übrigens es gab doch mal ein speziellen Link über Milchnahrungen -geschrieben von einer Krankenschwester! könnte mir die jemand sagen? .Vielen Dank nochmal , einen schönen Abend an alle :-D

Beitrag von jessy86422 21.09.08 - 21:03 Uhr

soweit ich wieß ist folgemilch3 völlig überflüssig. ist nur geldmacherei.

LG

Beitrag von danielawittwer 21.09.08 - 21:06 Uhr

Hallo i;-)

ch kann dir diese gutenacht milch weiß jetzt net wie die genau heißt #kratzwärmstens empfehlen da sind die zwerge dann richtig satt und schlafen durch weiß dass noch von meinem großen der jetzt 2 ist ;-)

lg daniela

Beitrag von mutschki 21.09.08 - 21:15 Uhr

hi

also romeo bekommt die 2er von milasan,hab davon auch schon die 3er ausprobiert,aber die gibts nur mit aprikosen-banane geschmak,davon ,glaub ich bekommt romeo bauchweh,und ich will auch net unbedingt mit soviel geschmack geben.
aber er bekommt abends meist noch ein schlummerfläschen von humana,hatte auch schon das gute nachtfläschen von bebivita.beide sind auch glutenfrei. und auch nicht dickflüssig,geht gut dur den M sauger.
also ich kann nur sagen,das romeo davon besser schläft und länger.ihm schmeckts und hat keinerlei probleme damit.

lg carolin

Beitrag von maschm2579 21.09.08 - 21:17 Uhr

Die Gute Nacht Flaschen enthalten alle Getreide aber kein Geschmack.

Die 3er würde ich auf keinen FAll nehmen.

Kauf doch von Bebivita oder so mal solch ein Fläschen für die Nacht.
Meine Maus und die von einer Freundin mögen die nämlich nicht.

Ansonsten hat sie Deine Maus wohl einfach an die Flasche gewöhnt in der Nacht.

Ich würde es rauszögern so das sie irgendwann nur noch eine trinkt. Dann würde ich ihr immer bißl weniger geben.
Kann Gewohnheit sein, aber auch wirklich Hunger. Bei Hannah war es Gewohnheit..

Also keine 3er... wenn erst ab 12 Monate. So würde ich es machen.
Vor der Krippe damit sie gestärkt in den Tag geht.

lg Maren

Beitrag von sakina-1 21.09.08 - 21:38 Uhr

Vielen Dank an alle !!

Ich werde dann mal eine Packung von diesen Gute NAcht Fläschen kaufen und ihr geben!! dann mal sehen...
Und wir bleiben dann auch lieber bei der Folgemilch 2.
wünsch euch allen noch was,bis danni....

Sandra & Emilia.:-D#danke

Beitrag von tannie1973 22.09.08 - 12:52 Uhr

Hallo Sandra,

meinst du den Link...??

http://www.babyernaehrung.de/

Viele liebe Grüße
Tanja und Lilly