Was soll ich machen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schatzeline1985 21.09.08 - 21:16 Uhr

Hallo!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Seit dem 16. Sept. habe ich mit der Pille AIDA begonnen habe, da ich nen regelmäßigen Zyklus hinkriegen "muss".

Meine letzte Tage waren am 2.3.08, Anfang August 5 Tage lang Schmierblutungen.

Seit einigen Tagen führe ich wieder nen Zyklusblatt und wies ausschaut, hab ich wohl nen ES gehabt, oder? http://www.mynfp.de/display/view/40235/

Bin jetzt in einer verzwickten Lage, soll ich die Pille jetzt wieder absetzten? Oder doch weiternehmen? Bringe meinen Körper nur noch mehr durcheinander...

Schaut mal bitte und schreibt mir eure Meinung. http://www.mynfp.de/display/view/25213/

Hier noch mal meine alte, ellenlange Kurve. Schwanger war ich damals nicht, hatte 5 Tests hinter mir...

LG, Viktoria

Beitrag von mtinaaa 21.09.08 - 21:24 Uhr

Hallo wenn Du die Pille machst brauchst Du keine tempi führen,da die Pille den ES unterdrückt;-)

L.G:-)

Beitrag von lilliputz 21.09.08 - 21:25 Uhr

Hallo Viktoria,

ich kenne die Pille AIDA zwar nicht, aber allgemein unterdrücken die Pillen doch den Eisprung. Sonst wäre es ja keine Verhütung #schock, oder?
Ich würde an deiner Stelle einfach morgen mal beim FA anrufen und ihn fragen, was er meint. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Wünsch dir alles Gute

#blume lilliputz

Beitrag von schatzeline1985 21.09.08 - 21:33 Uhr

Danke für eure Antworten!

Ist mir schon klar, dass die Pille den ES unterdrückt, aber vll war der genau dann, als ich mit der Pille begonnen hab?? Da wir nen SS-Wunsch haben, bin ich am grübeln, ob da nicht irgendwas gefunkt hat, versteht ihr? #schein Dann wäre die Pille ja schädlich, oder?

Ich nehme die Pille ja nicht zur Verhütung,sondern um endlich wieder meinen Hormonhaushalt i. O. zu bringen.

Beitrag von anibur 22.09.08 - 01:38 Uhr

ist das mit dem FA abgesprochen?