...Haaaaaarausfall!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kokkariblau 21.09.08 - 21:26 Uhr

...hab immer noch so schlimm Haarausfalkl,dass man es schon sieht!

Hoff, das legt sich bald, geht schon 5 Wochen so...

Beitrag von emmy06 21.09.08 - 21:29 Uhr

hat bei mir ca. 3 Monate nach der geburt begonnen und extrem angehalten bis zum 6. monat nach der geburt. danach wurde es besser, aber weg ist der haarausfall immer noch nicht...
aber ich hab viele kurze antennen am kopf ;-) haare von 1-2cm länge, die in massen nachwachsen...

lg yvonne

Beitrag von kokkariblau 21.09.08 - 21:31 Uhr

...dsas gibt hoffnung...Danke#schein

Beitrag von brauchi 21.09.08 - 21:33 Uhr

Hatte auch ca. 2 Monate nach der Geburt extremen Haarausfall #schmoll. Dieser hielt an bis meine Tochter ca. 5 1/2 Monate war. Inzwischen sind schon ganz viele Haare wieder nachgewachsen #schein!

LG brauchi mit Zoi (am Mittwoch 7 Monate)

Beitrag von txbaby 21.09.08 - 21:42 Uhr

Boah Mädels, vielen Dank für die Albträume heute Nacht :-p#schock#heul. Jetzt mache ich mich schon wieder damit fertig, dass es mich demnächst auch wieder erwischen kann bzw. wird. Denke nur ungern an meinen "Fellwechsel" nach der ersten Entbindung zurück, weil ich dachte, es würde nie enden.

Danke :-(!


LG txbaby, die noch etwas Schonfrist zu haben scheint

Beitrag von orsa 21.09.08 - 23:45 Uhr

oh, jetzt weiss ich, wieso mein haar so dünn geworden ist. aber wenn sich das wieder normalisiert- das wär ja cool#huepf

Beitrag von maschm2579 22.09.08 - 08:52 Uhr

Wielange schon?

ich war beim Hautarzt und habe bei der Gelegenheit mal gefragt.

Das Haar ist so :
6 Monate kommt das Haar
6 Monate bleibt das Haar
und 6 monate fällt es aus.

In der SS fällt der letzte Punkt weg und das bleiben ist auf 12 Monate verlängert.
Wenn er Haarausfall im 4ten Monat der Maus beginnt sollte es im 10ten langsam wieder aufhören.

Es kommt einem nur soooviel vor weil man jetzt 10 Monate gewohnt war das die Haare dick sind.

Genauso die Brüste nach dem stillen. Die waren 10 Monate angeschwollen, und man hat das Gefühl 3 Körbchengr. kleiner zu brauchen.

Ich hoffe ich konnte Dich beruhigen
lg Maren

Beitrag von gela33 22.09.08 - 09:32 Uhr

hab ich auch ganz schlimm,aber ich weiß mittlerweile,daß ich damit nicht allein bin. unsere wohnung sieht aus wie ein hundesalon #schock wir haben hellgraue auslegware,und ich schwarze haare #schwitz echt eklig! mein zweiter name ist mittlerweile staubsauger...... muß unbedingt zum kopfgärtner!!!!