Halskette ab wann?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunnygirl81 21.09.08 - 21:53 Uhr

Hallo!

Ich weiß, ich hab etwas weiter unten schon mal eine Frage gestellt, aber mich würde mal interessieren, wann eure Babies eine Halskette (Schutzengerl) bekamen? Elisabeth ist jetzt 5 Monate und wir haben die Kette heute dran gemacht. Mein Sohn hatte sie auch schon früh dran und er ist heute mit 3 1/2 Jahren noch stolz drauf.

LG
#sonnegirl (hoffe ich werde jetzt nicht gesteinigt)

Beitrag von mone29 21.09.08 - 22:04 Uhr

Hey damit musst du jetzt rechnen das dich hier welche gleich steingen werden !!!:-p Aber Jonas wurde mit 6 Monaten getauft und hat von uns ein Armband und von seiner einen Patentante nee Kette bekommen und das hat er von den tag auch beides um ! Das Armband habe ich dann wie er anfing zu Robben erst mal abgemacht ! Da er wir überall Laminat haben und es durch das Robben immer auf der erde geschrammt ist schon verschrammt war ! Aber wie er dann Laufen konnte hat er es wieder um bekommen und es stört ihn beides nicht ! Und wenn du eine richtige Kette nimmst und keine aus Leder dann zerreist die auch wenn er irgend wo hängen bleiben sollte nicht wie manche dencken sie erhängen sich damit ! ;-)

Lg mone mit Jonas der morgen in 2 Wochen schon 2 Jahre alt wird !

Beitrag von sunnygirl81 21.09.08 - 22:10 Uhr

DAnke! Die sind eigentlich so dünn und für Babies gemacht, normal dürfte da wirklich nix passieren. Man versteckt es eh immer unter dem Body.

Beitrag von miss.c 21.09.08 - 23:04 Uhr

Na dann brauchst du ja an sich auch keine dranmachen.

Ergibt für mich keinen Sinn.

Beitrag von sunnygirl81 22.09.08 - 12:47 Uhr

schon mal was von einem Schutzengerl gehört?

Beitrag von angelinchen 21.09.08 - 22:25 Uhr

Hallo
ich finde da wird immer viel übertrieben bei sowas. Meine Kleine hat seit sie 4 oder 5 Monate alt ist eine Bernsteinkette (soll das Zahnen erleichtern) dran. die ist IMMER UNTER der Kleidung, aber auch sonst ist noch nie was gewesen. Bei meinem Sohn damals wars das gleiche.
Ich denk nicht dass du gesteinigt wirst hier deshalb, denn es gibt ja wahrlich viel schlimmeres als sowas!

LG
Anja mit Arian (bald 4) und Adelina (bald 1)

Beitrag von vukodlacri 22.09.08 - 08:53 Uhr

Wir haben jetzt vorn paar Tagen eine Bernsteinkette geschenkt bekommen, die trägt Oona (fast 13 Monate) jetzt immer über Tag unter ihrer Kleidung. Nachts mach ich die ab, das ist mir eindeutig zu gefährlich. Sie hat da bisher noch nicht dran rumgespielt oder so...weiss gar nicht, ob sie überhaupt registriert hat, dass sie ne Kette trägt.
Also ich würds einfach probieren bei euch, wenns das Baby nicht stört, ists doch ok. Aber beim Schlafen würd ich die auf jeden Fall abnehmen!

LG