Stillen je Mahlzeit nur eine Brust...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von idefix79 21.09.08 - 22:26 Uhr

Hallöchen,
ich hab da mal ne Frage. Wer von euch stillt sein Kind pro Mahlzeit auch nur mit einer Brust?

Ich lese immer, dass alle anderen immer beide Brüste geben. Mein Kleiner dockt sich nach einer Brust immer zufrieden und glücklich ab (er trinkt die Brust in 10 min leer). Seh jedenfalls keine Anzeichen dafür, dass er noch Hunger hat. Manchmal spuckt er dann noch ne klitze kleine Menge wieder aus. Denke, dass das die Menge ist, die zuviel ist oder??

Mein Kleiner ist übringens 14 Wochen alt und wiegt 6200 g.

Danke für eure Antworten.
Gruß

Beitrag von emmy06 21.09.08 - 22:30 Uhr

ab dem 3./4. monat und bis jetzt anhaltend ;-)

lg yvonne

Beitrag von belma2 21.09.08 - 22:33 Uhr

hallo!

haben wir 6 monate so gemacht, war nie ein problem! meine kleine schlürft auch immer ratz fatz den busen leer und ist mit einer seite satt! zumindest hat sie immer erst nach 3-4 stunden wieder hunger gehabt!
manchmal abends trinkt sie auch noch was aus der anderen, vielleicht um für nachts vorzusorgen...

lg und schönen abend noch

Beitrag von kja1985 21.09.08 - 22:42 Uhr

Ich stille immer nur eine Seite. Wusste gar nicht, dass andere das anders machen. Nur ganz selten wenn ich den Eindruck habe er ist noch nicht satt geb ich noch die andere Seite.

Beitrag von runaway 22.09.08 - 08:18 Uhr

Also ich stille auch immer nur eine Seite, es sei denn ich habe den Eindruck meine Kleine hat noch`n Hüngerchen ;-) Ich denke mal das ist ok, denn sie hat in 12 Wochen ihr Geburtsgewicht von 3220 g mal eben verdoppelt#schock