hoffnung nicht verlieren

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny21313 22.09.08 - 00:14 Uhr

ich hab gehört und bin mir diesmal sicher das der clearblue dugital frühtest ab eine bestimmte hcg wert erst schwanger anzeigt,also man ist doch schwanger fals eine 2te schwache linie da ist,der zeigt erst schwanger an wenn der strich fett wäre,also könnten manche hier immer noch hoffnung haben also mädels baut ihn auseinander,und testet noch mal
es wurde zwar oft geschrieben das er auch bei nicht schwangeren 2 striche gehabt hätte,aber dann hattet ihr leider einen unbemerkten abgang:-(
also besteht für mich doch noch eine hoffnung ss zu sein werde nochmal testen,es kam mir sowieso komisch vor weil ich die mens nicht kriege schon seit längerem,und hatte mit den pregnafix leicht positiv getestet mit den morgen urin dann nächsten tag wieder mit den getestet aber am mittag und negativ,das aber auch klar war,da der morgen urin mehr hcg wert hat aber dann hab ich mit den clearblue getestet und nichtschwanger doch auch ich hatte einen 2ten strich wie gesagt ist man dann doch schwanger,
jetzt bin ich wieder überglücklich,da ich schon dachte verrückt zu sein denn einbilden kann man sich nicht alles erstrecht nicht wenn die mens ausbleibt,hatte nur einmal kurze sb das nur ein paar tropfen dunkles und braunes geschmiere,habe auch viele anzeichen wie schmerzende brüste und brustwarzen,ziehen in url,leisten schmerzen,stiche,kopfweh kreislauf probleme,blähungen,und seit 2 tage friere ich sehr stark und dann ist mir wieder sehr heiß,fressatacken,heiß hunger,ich hab noch nie soviel gegessen wie ich es jetzt tu,müdigkeit ist auch da aber das nur mittags,blähbauch,und komischer weise tuhen brüste und bauch jucken,aber übelkeit ist nur manchmal da und das ganz kurz,kommt ganz leicht hoch aber ist dann auch gleich wieder weg,zb vorhinn musste ich mich bei der vanille mich fast übergeben,erst war mir danach es zu trinken und dann öhhhhhhhhhh:-( stimmungschwankungen,volle blase
mein ausfluss ist mal viel mal wenig ist weiss und cremig mein muttermund ist tiefer hart und geschlossen aber am mittag auch ein bisschen schwammig,
also ich denke mal das ich ss bin,ich fühle mich sowas von ss und die sympthome sind auch da wie ihr sieht und meine mens sind schon lange weg,gottseidank:-p
drücke jeden die daumen,und viel glück,hibbel mit euch#huepf
liebe grüße:jenny

Beitrag von krissile 22.09.08 - 00:27 Uhr

Hallo Jenny,

ich drücke dir die Daumen, dass du Recht behälst und tatsächlich schwanger bist. Auf die Symptome würde ich zwar noch nicht zu viel geben, aber wenn ein Test schon "leicht" positiv angezeigt hat besteht ja tatsächlich Hoffnung, denn ein bisschen schwanger gibt es ja nicht. Einfach nochmal mit Morgenurin testen und dann bist du hoffentlich schlauer.

Viel Glück
Kristina

Beitrag von jenny21313 22.09.08 - 00:35 Uhr

danke dir kristina:-) ja werde mir morgen einen weiteren test kaufen und den am dienstag machen,ich hoffe das er positiv sein wird,schönen abend noch und einen guten schlaf
liebe grüße ciaoooooo#liebdrueck

Beitrag von krissile 22.09.08 - 00:50 Uhr

Dir auch eine gute Nacht! Kann mir ja vorstellen, dass du Dienstag morgen gar nicht abwarten kannst. Schlaf trotzdem gut und viel Glück am Dienstag.

Mal sehen, ob ich mitbekomme, was rausgekommen ist - meine Daumen sind gedrückt.

Liebe Grüße
Kristina