Umfrage Kredit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von biene0584 22.09.08 - 08:25 Uhr

Hey Mädels,
mich würde mal interessieren wie viele einen Kredit am Laufen haben??? Und wenn ja welche Höhe (wenn mir das jemand verraten mag) #hicks

Beitrag von ostalblady 22.09.08 - 08:32 Uhr

ich finde bei so einer Frage sollte man die Situation von sich auch preis geben #augen

Beitrag von biene0584 22.09.08 - 08:36 Uhr

Man braucht sich das Leben ja nicht soooo sehr schön reden. Ich kann mir vorstellen, dass viele Leute Schulden haben. Auto, Haus ect. Mich würde nur mal interessieren wie viele einen kredit am Laufen haben. Bin persönlich auch betroffen, weil man sich sonst ja nix leisten kann...#schock

Beitrag von gh1954 22.09.08 - 09:39 Uhr

>>>Bin persönlich auch betroffen, weil man sich sonst ja nix leisten kann...<<<
Wie naiv ist DAS denn?
Mit einem Kredit kannst du dir plötzlich Dinge leisten, die du dir sonst nicht leisten kannst?
Bezahlt werden muss, so oder so und beim Kredit zahlst du noch drauf wegen der Zinsen.

Das ist der Beginn der Schuldenfalle, über seine Verhltnisse leben wollen....

Kredite für ein Haus oder ein dringend beruflich benötigtes Auto ordne ich anders ein, mit ersterem schafft man sich einen Wert, zweiteres hilft beim Geldverdienen.

Beitrag von biene0584 22.09.08 - 09:58 Uhr

Ich meine damit, dass man sich ja wohl nicht ein Haus BAR kaufen kann... oder ein Neuwagen!!!! Das habe ich damit gemeint.. Ich nehme bestimmt kein Kredit auf, um shoppen zu gehen... #klatsch

Beitrag von gh1954 22.09.08 - 10:02 Uhr

#klatsch <---hättest du dir gerne sparen können.... wenn du dich etwas konkreter ausgedrückt hättest...

Woher soll ich riechen, was du meinst, wenn du "von nchts leisten können" schreibst....

Wer sich "nichts" leisten kann, bekommt auch keinen Kredit für ein Haus, weil er sich denlnicht leisten kann...:-p

Beitrag von zwiebelchen1977 22.09.08 - 19:45 Uhr

Hallo

Also wir konnten 2 Neuwagen BAR bezahlen. Stell dir das mal vor. Und ausser für ein HAus würde ich auch keinen Kredit aufnehmen. Kann ich mir einen Neuwagen nicht leisten, muss es ein guter gebtrauchter sein.

Bianca

Beitrag von christinamarie 22.09.08 - 08:35 Uhr

Fragst du aus reiner Neugier oder anders gefragt, was brächte es dir zu wissen, das Person x einen Kleinkredit hat und Person y ein Hausdarlehen?

LG
Christina

Beitrag von biene0584 22.09.08 - 08:36 Uhr

:-[ Um zu gucken, ob ich die einzige mit Geldsorgen bin...

Beitrag von christinamarie 22.09.08 - 08:41 Uhr

Nun, Kredit bedeutet nicht automatisch Geldsorgen. Man kann einen Hauskredit haben und dennoch keine SOrgen haben.

Solltest du aber überschuldet sein oder der Kredit (die Kredite) euer monatliches Budget immer weiter in die Schulden drehen, dann solltest du dringend einen Termin mit deiner Bank und der Schuldnerberatungsstelle machen.

Klar wirst du hier viele "Mitleidende" finden, nur die Infos über nicht vergleichbare finanzielle Situationen wird dir außer der "Ich bin nicht alleine-EInsicht" nicht wirklich weiterhelfen.

Alles Gute und LG
Christina

Beitrag von cateye82 22.09.08 - 09:33 Uhr

Wir haben auch n Kredit am laufen (fürs haus) und keine geldprobleme.

lg
susanne

Beitrag von frotteemonster 22.09.08 - 08:58 Uhr

Wir haben einen Kredit von ca. 40.000 Euro zur Zeit (Einliegerwohnungsausbau) - jetzt werden demnächst nochmal ca. 30.00 Euro hinzukommen, da wir das Haus Kaufen/übernehmen werden (Erbgemeinschaft, Bruder wird ausgezahlt).

Uns gehts bestens und kommen mit der monatl. Darlehensabzahlung super hin. Nebenbei wird bissi gespart für anfallende NK etc. die als Hauseigentümer auf einen zu kommen.

Anderweitig Verschuldet sind wir nicht.

LG Tina

Beitrag von coppeliaa 22.09.08 - 10:01 Uhr


wir haben einen kredit laufen, 6 stellige summe, grund: unser haus.

"Um zu gucken, ob ich die einzige mit Geldsorgen bin... "

wir haben trotz kredit - gottseidank - absolut keine geldsorgen. ausgaben und einnahmen passen bei uns gut zusammen.


"Bin persönlich auch betroffen, weil man sich sonst ja nix leisten kann... "

auch mit kredit kann man sich nix leisten. denn der kredit ist ja auch zurückzuzahlen.

übrigens: für mich käme ein kredit für konsumgüter oder auch ein auto niemals in frage. auch keine raten- oder leasingfinanzierungen.

wenn ihr geldsorgen habt, dann zögert ein kredit den zusammenbruch nur hinaus. versucht entweder einzusparen und zu verzichten oder die einnahmen zu erhöhen - auch wenn es nur ein nebenjob ist.

wenn ihr schon schulden habt, dann wendet euch an eine schuldenberatungsstelle, du kannst dich auch auf dieser seite schon mal schlau machen:

http://www.forum-schuldnerberatung.de/forumneu/

handelt auf in dem fall rechtzeitig! am besten heute!

lg


Beitrag von marion2 22.09.08 - 10:13 Uhr

Hallo,

wir haben einen ziemlich hohen Kredit zu laufen, der uns dabei hilft, die Geldsorgen los zu werden.

Gruß Marion

Beitrag von darkmoon66 22.09.08 - 10:53 Uhr

und was bringt Dir das denn wenn Du das weißt?

Beitrag von seikon 22.09.08 - 11:32 Uhr

Um dich mal zu beunruhigen. Nein, wir haben KEINE Kredite am laufen, wir haben unseren NEUwagen BAR bezahlt und haben trotzdem noch Ersparnisse.

Und das nicht, weil wir so wahnsinnig viel verdienen, sondern weil wir das Prinzip Kredit umgekehrt haben.
Wir haben uns überlegt, wie dringend man gewisse Dinge wirklich braucht. Und haben dann erst gespart, und uns das Zeugs dann gekauft, als wir es uns leisten konnten.
Auch wenns einige gibt, die das nicht glauben wollen, aber man muss nicht immer alles jetzt und sofort haben.
Wir haben die ersten 2 Jahre unserer Beziehung auf einer Luftmatratze geschlafen, weil einfach kein Geld für ein vernünftiges Bett da war.