33 SSW und noch immer keinen Namen für n Zwerg

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anmast 22.09.08 - 08:28 Uhr

Hilfe,

ich habe noch immer nicht die geringste Ahnung wie unser Zwerg heissen soll. Es gibt echt keinen Jungennamen der mich vom Hocker reisst. Wie nennt Ihr Eure Buben ?

LG
Anja
33 SSW

Beitrag von swety.k 22.09.08 - 08:33 Uhr

Peter oder Volker. Wenn wir einen Jungen bekommen hätten. Aber wir kriegen ein Mädchen. ;-)

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 29

Beitrag von anmast 22.09.08 - 08:35 Uhr

ja Mädchennamen hatten wir auch an jedem Finger einen aber Jungennamen......

Wir können unseren Sohn ja nicht EMMA nennen... hihi

LG

Beitrag von sternchen-80 22.09.08 - 08:38 Uhr

Was genau suchst du denn....gewöhnliche Namen oder eher ungewöhnliche?

LG

Beitrag von anmast 22.09.08 - 08:40 Uhr

Egal, es muss klick machen. naja sollte schon was freches sein, da er ein echter Bauchrüpel ist. ....

Also ARNE wär da total unpassend.... hihi

LG

Beitrag von sternchen-80 22.09.08 - 08:46 Uhr

Ich fand immer Malte-David toll, aber mein freund nicht #aerger

Linus
Lennart
Leander
Devin
Mauritius

das sind so die namen die ja im moment gehn.
Wir haben auch lange gesucht,wollten was haben wo nicht jeder heißt und irgendwann guckten wir fern und meiner sagte dann wie findest Du ....?(wird ne verraten)
Und siehe da paste.

LG

Beitrag von keks9 22.09.08 - 08:40 Uhr

Mein Großer heist STEVEN
mein kleiner heist BEN

Nun noch eine Reihe an Namen die ich klase finde:

Felix
Collin
Max
Fynn
Robin
Tim
Tom

Ihr habt ja noch n bissel Zeit-es ist noch kein Baby ohne NAmen geblieben;-)

Angela

Beitrag von nani-1985 22.09.08 - 08:52 Uhr

Guten Morgen,

also wenn wir einen Jungen bekommen sollten, soll der kleine LENNOX heißen.

Wünsch dir viel Erfolg beim Kopfzebrechen und hoffe für dich auf die #aha

Lg
nani -1985

Beitrag von winterengel 22.09.08 - 09:07 Uhr

Hallo Anja!

Ja ja... #schwitz - das mit den Jungennamen ist so `ne
Sache. Zum Glück muss ich mir in dieser Ss keine Gedanken
darüber machen :-p.
Meine Söhne heißen Elias und Jakob.

Außerdem gefallen mir:

-Adrian
-Mattis
-Jonathan
-Gabriel
-Luis

LG #blume!

Malin + Krümeline 34+0

Beitrag von ixis6 22.09.08 - 09:43 Uhr

Wenn wir einen Sohn bekommen hätten dann hätte er den Namen Luca-Maxim bekommen .. aber wir bekommen das dritte Mädel und liegen momentan beim Namen Leonie-Joy

LG
Jessy
25ssw

Beitrag von hibbelina 22.09.08 - 11:32 Uhr

Johann, Malte, Lukas, Samuel - das sind im Moment meine Favoriten.

Aus scheiden Paul, Ole, Arne weil im Freundeskreis schon vorhanden oder nicht zum NN passend.

LG
Dani

Beitrag von pethead 22.09.08 - 12:26 Uhr

Hallo,

mein Großer heißt LEANDER und der Kleine wird BELA heißen.

Ansonsten gefallen mir noch:

Jaron
Jason (deutsch ausgesprochen!!)
Junis
Jeremias
Kilian
Julius
Laurin
Liron...

LG, Julia.

Beitrag von exoticcocktail 22.09.08 - 12:54 Uhr

Hallo Anja,

also mein absoluter Jungenfavorit wäre momentan Theo oder Theodor (je nach Länge des NN)

und dann auch noch Frederik (aber mein Mann hasst diesen Namen und würde sich glaube ich scheiden lassen).

Liebe Grüße von Exotic (die schon seit 3 Monaten über den "richtigen" Zeitpunkt für Zwerg ZWEI rätselt)
#klee

Beitrag von fee2212 22.09.08 - 12:56 Uhr

Hallo Anja,

geht uns mit unserer Maus genauso (und wir sind in der 35. SSW). Uns gefällt einfach kein Mädchenname, oder er passt einfach nicht
Ich fände beispielsweise Erin schön (irischer Mädchenname) - da den aber keiner aussprechen geschweigedenn richtig schreiben kann, lass ich's (dem Kind zuliebe).

Bei den Jungs hatten wir schnell 4 tolle Namen:

- Aaron
- Daniel
- Benjamin

und mein Favorit: GABRIEL

Können alle sowohl in D als auch im Ausland gut ausgesprochen werden, sind nicht alltäglich, aber auch nicht zu ausgefallen und haben einen schönen Klang.. tja, aber es wird ja leider ein Mädel :-( (das leider bezieht sich auf den Namen!!)

LG,
Kerstin

Beitrag von anmast 22.09.08 - 14:27 Uhr

ich finde Elvar schön, das ist isländisch und bedeutet Elfe...

oder Ros (langes OOOOOOOOOOO)

LG
Anja