ohhh man....baut mich auf!!!!Bitte!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tschanna01 22.09.08 - 08:30 Uhr

...halte es kaum noch aus...heute morgen sollte meine Mens kommen, nix..Tempi schön hoch, sst neg.
Brauche mal ein paar aufbauende Worte....


LG Tschanna



Beitrag von ela72 22.09.08 - 08:34 Uhr

Guten morgen tschanna
Ach,komm lass dich mal#liebdrueck.wenn du heute NMT hast dann warte einfach noch mal 2-3 tage und teste nochmal.ich drücke dir ganz fest die#pro das es bei dir geklappt hat.


LG ela72

Beitrag von isi-77 22.09.08 - 08:34 Uhr

Hallo,

vielleicht hat sich ja einfach nur Dein ES verschoben und es war zu früh zum testen. Hast Du denn ein ZB? Nicht die Hoffnung aufgeben. So lange die Tempi noch oben ist, ist doch alles gut.

Beitrag von tschanna01 22.09.08 - 08:38 Uhr

Ja in meiner VK

Beitrag von isi-77 22.09.08 - 08:48 Uhr

So ein tolles ZB hatte ich noch nie. Das wird schon, wirst sehen. Hol Dir doch mal ein 10er und teste morgen früh nochmal.

Beitrag von connie73 22.09.08 - 08:35 Uhr

hi tschanna,
wenn deine mens heute morgen kommen sollte, was soll ich sagen, der morgen ist doch noch lange nicht rum, meine mens kommt meistens mittlerweile immer zwei tage nach nmt, deshalb greife ichnicht gleich als erstes am nmt zu einem ss test, um einpaar euro weniger im geldbeutel zu haben#aerger und einen negativen test, um dann zu hoffen einer schreibt, "sieht super aus" "viell., ist er ja morgen pos."
warte doch einfach mal deinen nmt ab, sollte die mens ein oder zwei tage später nicht da sein, kann man immer noch testen, aber nicht immer gleich sofort.
lg von connie, die nach 24. üz wesentlich gelassener ist

Beitrag von tschanna01 22.09.08 - 08:39 Uhr

>Danke Conny, ist halt nur schwer;-)


LG Tschanna

Beitrag von connie73 22.09.08 - 08:47 Uhr

oh ich weiss, das es schwer ist, aber man wird wirklich ruhiger nach einer weile.
klar ist das gehibbel da, aber ist es nciht viel schöner zu testen, wenn man die hoffnung noch stärker hat, weil man zb. zwei tage über nmt ist, mit zb. starken brustschmerzen, oder sogar noch übelkeit?
denke dann zu testen, wenn die hoffnung noch grösser ist, ist doch viel aussichtsreicher.
hoffe deine geduld kommt ncoh;-)
drücke dir aber auf jeden fall die daumen für den nächsten zyklus
lg connie

Beitrag von batzi71 22.09.08 - 08:36 Uhr

Lass Dich mal ganz doll #liebdrueck.......
Warte noch ein paar Tage und mach noch einen Test...
Daumendrück......#pro
Mach Dich nicht verrückt, du hast doch Zeit.....
Liebe Grüsse und Kopf hoch...

Beitrag von miniplacebo 22.09.08 - 08:40 Uhr

Na Du!

Meine Mens soll auch heute kommen, ich rechne mit ihr heute Abend, wie meistens....

Ich wünsche Dir, dass sie nicht kommt.
Hast Du heute früh einen SST gemacht??
Welchen??

#klee

Beitrag von tschanna01 22.09.08 - 08:41 Uhr

mmmh, ja leider...neg....menno#schmoll

Beitrag von katha-1234 22.09.08 - 08:52 Uhr

Hi Tschanna,

ich denke trotz neg. Test kannst Du noch hoffen, warte mit dem nächsten Test und mach ihn morgens. Ich warte auch schon bin MNT+7, mach morgen früh auch noch einen, hab nämlich auch schon eine neg. , Aber die Hoffnung stirbt doch zuletzt oder?;-)

LG
Katha

Beitrag von tschanna01 22.09.08 - 09:07 Uhr

na klar, ja viell. zu früh, denn man sollte ja normalerweise ( jajaa ich weiss) erst zwei Tage nach aussetzten der Mens testen ( wie díe Balken so schön zeigen)...es íst soooo schwer!!
Welchen Test hattest Du neg.? Ich habe heute morgen mit Babytest neg. getestet!!Habe keine PMS, sonst immer voll doll, nur seit Mittwoch ein Ziehen´in den Leisten wie beim ES!!Komisch...
#

Tschanna