Lebensmittelfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mel-1982 22.09.08 - 08:51 Uhr

Hallo

eine kurze Fragen:
Darf man Thunfisch aus der Dose (zB auf Pizza oder im Salat) essen?
Darf man Bockwürstchen essen?

Danke und Gruß
Mel

Beitrag von gretchen1981 22.09.08 - 08:54 Uhr

thunfisch darfst du essen ;-)

lg

Beitrag von mel-1982 22.09.08 - 08:56 Uhr

supi

egal ob das eigenem saft oder öl oder?

was ist mit bockwurst?

Beitrag von gretchen1981 22.09.08 - 09:04 Uhr

ja, egal ob in eigenem saft oder mit öl!

bockwurst kenn ich nicht - komme aus Ö, sorry!

lg

Beitrag von mel-1982 22.09.08 - 09:42 Uhr

danke

bockwurst ist sowas wie wiener würstchen.

wie zB aus der werbung "deutschländer" :-D

Beitrag von haruka80 22.09.08 - 08:56 Uhr

Meine Frauenärztin meinte, Thunfisch aus d Dose sollte ich meiden.

L.G.

Beitrag von mel-1982 22.09.08 - 08:57 Uhr

hm :o(

ich mein das auch mal gehört zu haben...
auch wenn es auf Pizza gebacken ist?

Beitrag von haruka80 22.09.08 - 09:02 Uhr

ich hab den eigentlich immer im Auflauf;) und daraufhin fragte ich sie. Sie meinte, ich solls lieber lassen und auf frischen Fisch umsteigen...oder frischen Thunfisch

Beitrag von dschinie82 22.09.08 - 09:51 Uhr

Also ich hab grade gelesen, dass man statt frischen Thunfisch lieber den aus der Dose nehmen sollte, weil der weniger Quecksilber enthält als der frische. Das Baby reagiert wohl empfindlich auf Quecksilber in höheren Mengen...