Juhuuuuu.... endlich frei

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yannicsun 22.09.08 - 08:56 Uhr

Ich muss es einfach verkünden, heute ist mein erster freier Arbeitstag!! Seit heute habe ich 3 Wochen Urlaub und dann Mutterschutz. :-D
Die letzten Wochen dachte ich schon, das geht garnicht um. So zuhause ist die SS noch viel viel schöner, da ich durch die Arbeit doch viel mehr Stress hatte.
Mein Sohn(9) geht heute das erste Mal nicht nach der Schule in den Hort. Dass ist für ihn der erste Tag seit er mit 2,5 in den Kiga kam, dass ich einfach zuhause bin.
Jetzt werde ich die 9 Wochen mit ihm noch geniessen und abwarten, was dann für ein Wurm #schrei zu uns kommt.
Einen schönen Tag Euch noch.
Susanne

Beitrag von sumamaso 22.09.08 - 09:00 Uhr

Hallo Susanne,

ich möchte auch zu Hause bleiben. Aber leider muß ich noch 10 Wochen arbeiten und irgendwie geht die Zeit auf der Arbeit garnicht um.

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit deinem Sohn und genieße deine Freie Zeit.

LG Susi (24. SSW)

Beitrag von simssi 22.09.08 - 09:05 Uhr

Guten Morgen!
Mir geht es fast genauso. Ich habe heute auch meinen ersten Resturlaubstag von vier Wochen. Dann beginnt mein MuSchu. Ich habe mich auch riesig darauf gefreut. Aber ich habe auch bedenken, dass es mir total langweilig wird. Ich habe zwar auch noch drei Kinder, aber meine Zwillinge gehen in die Ganztagsschule. Die kommen erst um halb fünf nach Hause. Mein "großer" um zwei Uhr. Aber ich werde die Zeit schon rumbekommen. :-). Wie geht es Dir?
LG
Simssi

Beitrag von yannicsun 22.09.08 - 09:16 Uhr

Danke der Nachfrage. Gott sei Dank einigermassen gut. Ich muss nur mit dem Essen aufpassen, da die Zuckerwerte nicht stimmen und muss regelmässig messen. Aber sonst habe ich nur die normalen Wehwehchen wie ein bisschen Rücken und bücken fällt mir schwer.
Ich muss hier noch voll viel machen, da wir im März hier eingezogen sind und ich gleich schwanger war. Mich hat dann für 6 Monate die Übelkeit übermannt und ich lag nach der Arbeit eigentlich nur auf meinem Sofa. Jetzt habe ich noch viele Sachen zu sortieren und wegzuschmeissen.
Wie ist es bei Dir?
LG
Susanne

Beitrag von simssi 22.09.08 - 09:32 Uhr

Wir sind auch im letzten Jahr erst mit unserem Hausbau fertig geworden. Also was man halt so fertig nennt. Wir hatten aber kein weiteres Kinderzimmer eingeplant. Das müssen wir jetzt erst noch bauen. Wir müssen das Büro meines Mannes teilen. Problem dabei ist nur, das mein Schnucki bis Ende Oktober keine Zeit dazu hat. Er muß im Okt noch 3 mal geschäftlich ins Ausland #gruebel Ob ich das alles noch packe ? Wird schon irgendwie hinhauen ;-)
Mir war die erste Zeit auch extrem schlecht. Ich habe auch nur auf der Couch vor mich hingelitten. Dann habe ich von meiner Hebi Akkupunktur bekommen. Zur 16. Woche ging es mir dann wieder besser. Der 7. Monat war eigentlich der beste. Obwohl jetzt fühle ich mich auch ganz wohl. Der Rücken tut mir auch manchmal weh. Manchmal habe ich Probleme mit dem Ischias und nachts kann ich nicht mehr liegen, weil ich tierische Schmerzen in der Hüfte habe. Beim ständigen drehen habe ich das Gefühl, mir platzt gleich die Stelle, wo sich jetzt mein riesiger Bauchnabel platz gemacht hat. Hast Du das auch?? Ich finde das total unangenehm :-( Aber ausser meinem allabendlichen Sodbrennen geht es bis jetzt super! ;-)
LG
Simssi

Beitrag von schokihase 22.09.08 - 09:13 Uhr

Hehe, ist ja lustig, wollte auch gerade die frohe Botschaft verkünden, dass ich heute den ersten Tag frei hab. Erst fast 4 Wochen Urlaub und dann Muschu. Einfach herrlich, die Sonne strahlt und ich mache es mir mit einem Cappuccino gemütlich.
LG, Schoki (31SSW)

Beitrag von xan-san 22.09.08 - 09:24 Uhr

Whow! Ich beneide euch alle!!! #schmoll

Zähle auch nur noch die Tage (noch 28)...kann jedoch meinen Resturlaub wohl nicht als vorverlegten MuSchu nehmen (hab von 2007 sogar noch 21 nicht genommene Tage)...#aerger

LG, Xana + Prinzessin (29. SSW)