Warum weint sie denn nur?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von christinauserfurt 22.09.08 - 09:30 Uhr

hallo,

meine kleine (13 Monate) schläft eigentlich ganz gut durch. Wäre da nicht das weinen mitten in der Nacht.
Sie liegt im Bett und schläft und auf einmal fängt sie zu weinen an. Kann das ein Alptraum sein? Wenn ja, jede Nacht? Kennt ihr das auch? Wie geht ihr damit um?

Schonmal danke für die Antworten

Beitrag von piggy6804 22.09.08 - 09:42 Uhr

Hallo christinaauserfurt

Ja das kann ein Alptraum sein denn unsere kleinen Träumen so wie wir auch und verarbeiten in ihren Träumen das geschen des Tages. Du must dir aber keine Sorgen machen das geht auch wieder vorrüber.

Meine Tochter hatte es auch eine Zeit da bin ich dann zu ihr ins Zimmer gegangen und habe ihr über den Kopf gestreichelt und zu ihr gesagt alles ist gut Mama ist ja da du brauchst keine Angst haben.

Seit einiger Zeit wird meine kleine Maus Nachts wach und weint da holen ich oder mein Mann sie auch zu uns ins Bett da schläft sie auch sofort weiter.

einen ganz lieben gruss piggy6804

Beitrag von fraubuch 22.09.08 - 11:04 Uhr

Hallo,

ja das kann schon sein dass sie träumt.
Oder bekommt sie vielleicht Zähne?

LG,
Tanja & Amelie (13,5 Mon.) #sonne

Beitrag von manuela86 22.09.08 - 11:46 Uhr

Hallo Christin!

Unsere kleine ist auch 13 Monate! Seit etwa 2 Wochen macht Ciara das auch jede Nacht! Viele sagen zu mir, dass sie wahrscheinlich durch´s Laufen soviel entdeckt und es nicht verarbeiten kann.

Wer weiß, wahrscheinlich träumen die Mäuse einfach schlecht!

LG, manuela und ciaa (04.08.07)