Will seinen Brei nicht mehr, sondern Brot aber...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lovegirl-83 22.09.08 - 09:50 Uhr

das Brot würgt er nach einer Zeit wieder raus, warum auch immer.
Hat jemand Tipss, was ich tun könnte?
Sein Gläschen mittags isst er ohne Probleme und seinen GOb eigentlich auch ohne Schwierigkeiten nur morgens und abends,´macht er voll den Terzt!
Leon war erst 8 Monate alt.

Wäre um Ratschläge Dankbar!

lg Tanja

Beitrag von katel84 22.09.08 - 10:13 Uhr

trinkt er auch keine Flasche Morgens ?
Welchen brei nehmst du ?

Beitrag von lovegirl-83 22.09.08 - 10:38 Uhr

Nein Leon war ein Brustkind bis 5,5 Monaten und hat noch nie Flsche genommen.

Ich hab die breie von Milupa, den er immer gegesen hat mit Stückchen drin.

lg Tanja

Beitrag von katel84 22.09.08 - 11:02 Uhr

Hat mal einen anderen Brei versucht vieleicht mag er das süße nicht mehr ,
Oder Mal das müsli von alnatura ,
mein sohn hattev auch so eine faße er trank auch nie flasche aber hab es mal probiert jetzt trinkt er motgens eine flasche milumil 2 oder das müsli