Mann träumt laut im Schlaf von einer anderen.

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von total traurig 22.09.08 - 10:09 Uhr

Er war doch in kur mit zwei unserer Kids. Er hatte Gefühle für eine andere.
Er ist seid fast einer Woche wieder zu hause.
Er sagt er liebt mich. Will mit mir um die Ehe kämpfen.
Er bemüht sich so sehr.
Kerzen romantische Musik Wein...er versorgt uns mit gesundem leckerem Essen.
Er ist für mich da. Hat verständnis und ist soooo lieb und zärtlich wie schon lange nicht mehr.

Heute Nacht ca. ne stunde nach dem einschlafen. Streichelt er mein Gesicht sagt " Was tu ich bloss " dann ein " Ich liebe Dich " dann küsst er mich und sagt...Was tu ich bloss hier..das ist verboten..Zuhause wartet meine Ehefrau zu der ich zurück muss "

Ich schau ihn an mir ist soooo furchtbar schlecht.
Er guckt ganz entsetzt und sagt er hätte voll den Flasch...aber ich könnte daran erkennen das er schon ein schlechtes Gewissen hat wenn er nur daran denkt.

Was soll ich denken? Verarbeitet er es nur? Liebt er sie mehr als mich?
Liebt er mich doch noch so sehr aber versucht sie zu vergessen?

Was sagt ihr...ich bin super traurig.

Beitrag von fragen über fragen 22.09.08 - 10:31 Uhr

hast du wenigen wochen schonmal geschrieben? also bist du die, woder mann zur kur war mit kindern und hast dir sorgen gemacht das was "passiert"?

oh man, es hört sich ja ziemlich genau danach an :-(
wie kann das angehen? kann man seine männer nicht mehr alleine auf kur schicken, ohne das die jemanden kennen lernen und mehr? die sollen sich da erholen und sind nicht auf einer singlefahrt #augen

wie lange war denn da? kann man denn dann überhaupt schon von liebe sprechen? hast du ihn heutmorgen darauf angesprochen?

Beitrag von total traurig 22.09.08 - 10:41 Uhr

Ja das bin ich.

Er sagt ja das er Gefühle für sie hatte. hat sich ein wenig in sie verliebt.
Er sagt es wäre keine liebe...wohl nur so ne verliebt heit.
Er hat nichts mit ihr gehabt noch nichteinmal geküsst.
Aber mir gehts trotzdem nicht so gut dabei.

3 wochen war er da und nach ca. der halben zeit hat er dann das gefühl für sie bekommen.
er bemüht sich ja so sehr aber ich hab die Angst trotzdem noch.
bin fix und fertig und weis nichts mehr.
er ist jetzt an der arbeit. Seid heut nacht schon. NOch konnten wir nicht darüber reden.

Beitrag von anyca 22.09.08 - 10:32 Uhr

Ich würde das positiv sehen - immerhin weiß er selbst im Schlaf, daß er mit der anderen nix anfangen darf!;-)

Beitrag von whitewitch 22.09.08 - 10:51 Uhr

Oh man ich glaube ich kann dich verstehen!! Ich wäre sicher auch sehr enttäuscht und verzeweifelt!! Es ist eine schwere Situation. Ich denke aber das er es auch noch verarbeiten muss, leider zu dumm, dass er im Schlaf laut gesprochen hat. Ich denke so blöd das klingt, auch für ihn ist das sicher nicht einfach. Ihr braucht jetzt beide Zeit, dass geht nicht von heute auf morgen. Aber eines ist doch schön, er bemüht sich. Halte daran fest, wenn du ihn liebst!!

Alles Gute