Zahn plötzlich nicht mehr da?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sabi_2104 22.09.08 - 10:11 Uhr

Hallo,

Habe mich gestern voll gefreut das bei meinem Sohn
(8 Monate) der erste Zahn unten rechts durchgebrochen ist. Man konnte ihn gestern deutlich sprüren und auch bissle sehen.
Heute Morgen kann ich nur noch eine kleine Spitze fühlen aber ich kann den Zahn nicht mehr sehen.#schock
Komisch oder? Er kann doch nicht wieder verschwinden. #kratz
Wielange dauert es bis er ganz draußen ist??

Grüßle Sabi

Beitrag von miriamama 22.09.08 - 10:14 Uhr

HI...

meine Kleine zahnt zwar noch nicht, aber vllt ist das Zahnfleisch einfach etwas angeschwollen???

Liebe Grüße, Miriamama mit Charlotte (22.07.08)

Beitrag von mausi124 22.09.08 - 10:21 Uhr

Hi sabi,

musste grad erstmal lachen .

Nein, ein Zahn kann nicht verschweinden ;-)
ich denke auch, dass das Zahnfleisch etwas geschwollen ist und Du ihn dadurch nicht mehr so sehen kannst.

LG,
miri

Beitrag von mimibite 22.09.08 - 12:18 Uhr

hallo sabi,

keine sorge. meine freundin ist zahnärztin und hat mir erzählt, dass es das tatsächlich gibt! weiß abe nicht warum, habenicht nachgefragt. es gibt wohl was das zahnen anbelangt fast nichts was es nicht gibt ;-)

beiden kindern meiner freundinnen kommen z.b. immer 2 zähne aufeinmal, nur bei meinem sohn kommen sie einzeln im 2wochenabstand....

liebe grüße

mimi