Spiele für 3,5jährige zum Farbenlernen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von saechsinsusi 22.09.08 - 10:21 Uhr

Hallo,
ich möchte unserem Großen ein Spiel schenken, dass mit Farben zu tun hat.
Im Kindergarten haben sie "Flinke Flitzer" und "Obstgarten".
Was kennt Ihr und was sind Eure Favoriten?
Susi

Beitrag von hibbelina 22.09.08 - 10:24 Uhr

Mein Sohn hat mit 2 1/2-3 gerne Affenbande gespielt, das ist ihm aber jetzt zu einfach.

Er spielt gerne Obstgarten und das Türmchenspiel.

Tempo kleine Schnecke, Quips und Colorama sollen auch gut sein.

LG
Dani

Beitrag von crolly 22.09.08 - 10:27 Uhr

Huhu...

Obstgarten ist meine Favorit - von Haba. Das haben wir auch und spielen es täglich.

LG Crolly

Beitrag von sunflower.1976 22.09.08 - 10:32 Uhr

Hallo!

André hat "Obstgarten" und spielt es sehr gerne. Ansonsten ist auch "Colorama" gut oder "Quips". Beides spielt er auch sehr oft mit uns.

LG Silvia

Beitrag von ceebee272 22.09.08 - 21:56 Uhr

Hi
ich habe meiner Tochter von Anfang an so im Stil erzählt: "Schau mal, da ist eine schwarze Katze, eine rote Rose, eine grüne Wiese... jetzt räumen wir zusammen die gelben, dann die grünen Klötzchen auf" etc... verstehst du was ich meine? Das hat sie sich verinnerlicht, so dass sie bereits mit knapp 2 Jahren die Farben perfekt konnte. Etwas später dann mit hell und dunkel dazu. Als Spiele kann ich Obstgarten, Quips, Farbenbär sehr empfehlen.
Ceebee