Discobesuch - ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrs-norris 22.09.08 - 10:23 Uhr

Hallo! Bin mittlerweile in der 19. SSW und mir gehts seit Anfang an super gut. Sehen tut man auch noch nix und FÄ meinte, es ist alles in Ordnung.

Nun meine Frage: Kann ich evtl. noch einmal in eine Disco gehen oder ist das nicht gut? Am Fr wäre nämlich eine Ü-30 Party mit 70er und 80er Musik. Hat mir früher immer super Spaß gemacht da zu tanzen. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich das noch machen kann. Wieviel hört denn ein Baby im Bauch? Die Disco ist recht groß und weitläufig und auch kein extremes Bum Bum aber etwas laut ist es halt schon. Und ich bin mir echt unsicher.
Was meint Ihr? Oder soll ich mal meine FÄ anrufen obwohl ich sie mit so einem Zeug eigentlich nicht belästigen will.

LG Isa

Beitrag von caria 22.09.08 - 10:24 Uhr

#kratz Du bist doch net krank!!!
Viel Spaß beim tanzen... ;-)

Liebe Grüße
#sonne
28. SSW

Beitrag von sumavo 22.09.08 - 10:26 Uhr

Natürlich, mach was dir gut tut, dem Kind schadets auf jeden Fall nicht

Beitrag von sunflower.1976 22.09.08 - 10:26 Uhr

Hallo!

Ich würde gehen. Gerade wenn´s auch nicht ganz so laute Ecken gibt, ist es völlig okay.

Viel Spaß!
LG Silvia

Beitrag von naddl85 22.09.08 - 10:27 Uhr

Hallo

Also ich war Samstag nach langer Zeit nochmal Feiern. Erst durch sämtlcihe Kneipen weil überall Livebands waren (war Monkey Jump) und dann noch in die Disco.
Hatte mich auch direkt weil ich eh nichts trinken durfte als Fahrerin bereitgestellt.

In meiner 1. ss war ich auch noch bis mitte 20.ssw ab und an mal feiern.

Ich hab den Samstag genossen denn wer weiß wann man wieder mal Zeit hat.

Man springt ja nicht die ganze Zeit auf der Tanzfläche rum.

Wenn du dich doch fühlst dann wünsch ich dir viel Spaß.

Lg Naddl

Beitrag von summer07 22.09.08 - 10:27 Uhr

ich würd es nicht machen, weil dein baby schon hören kann und sowas ist zu laut.....

Beitrag von caria 22.09.08 - 10:31 Uhr

Dann müssten wir uns ja gleich einbuddeln... ;-)

Beitrag von summer07 22.09.08 - 10:50 Uhr

nee, das nicht ;) aber ich selbst fühl mich nicht wohl mit dem gedanken, dass das baby die laute musik mithört....

muss ja jeder selbst wissen, also dann mal viel spass trotzdem ;)

Beitrag von 96kati 22.09.08 - 10:59 Uhr

Naja, so laut kommt die Musik im Bauch ja nun auch wieder nicht an!

Ich war bei meiner ersten SSW in einem Musical - das war richtig laut und sooooo toll!
Würde es immer wieder machen! Mein Sohn hat keine Schäden davongetragen!

Beitrag von summer07 22.09.08 - 11:32 Uhr

ich war auf ner balettaufführung mit lauter musik und da hab ich schon gemerkt wie meiner amok gelaufen ist im bauch... also vielleicht sind die kleinen da auch unterschiedlich empfindlich

Beitrag von sheltie 22.09.08 - 10:40 Uhr

#klatsch

Beitrag von yvivonni 22.09.08 - 10:28 Uhr

Geh hin und genieße es. Bald geht es nicht mehr so einfach.
Guck es dir an, dann weißt du was ich meine. Hihi#huepf:-p

http://www.clipfish.de/video/176800/

LG Yvi 25.Woche

Beitrag von winnie05 22.09.08 - 10:35 Uhr

#huepf

Beitrag von renjar 22.09.08 - 10:47 Uhr

das video is ja genial XD #huepf

Beitrag von sleepingsun 22.09.08 - 10:29 Uhr

Hallo,

bin jetzt auch in der 19 SSW. und war am Freitag tanzen! Es war herrlich und das Baby hat sich nicht beschwert. Wenns ihm zu laut oder sonst was wäre, würdest du das schon merken.

Liebe Grüße und viel Spaß

Nicki mit Stefan (*01.06.07) und Baby inside

Beitrag von dresdnerin 22.09.08 - 10:30 Uhr

ich war sogar hochschwanger noch auf rautze. aber einwas mach ich nieweider: billard! da qualmte es wie blöde. aber naja gibt ja jetzt rauchergesetze...

also war auf redhotchillikonzert, disco, sogar drum´n bass-party (seeehr laut). hatte das gefühl das dem baby das tanzen spass gemacht hat. und nen hörschaden hat er auch nicht bekommen #schein

also machs und genieß es. danach ist doch erstmal finito für ne gewissen zeit. #schmoll

lieben gruß, verena + #baby ( 8 monate)

Beitrag von alex7733 22.09.08 - 10:41 Uhr

Hallöchen,

als ich so ungefähr in der gleichen SSw war wie du, wollte ich auch noch mal raus um zu feiern... als ich mich fertig gemacht habe und so vor dem Spiegel stand, fand ich diese Idee unmöglich... meinen Bauch konnte man schon relativ gut sehen und ich kam mir einfach blöd vor damit auf der Tanzfläche abzutanzen... auch wenn ich damals schwangere in der Disco gesehen habe fand ich das unmöglich... ich weiß wir sind nicht krank oder so aber ich finde einfach das gehört sich nicht...
ist meine meinung... aber jeder so wie er es mag...

viele grüße

alex mit Joel #ei ( 28+1 ssw)

Beitrag von katzendame 22.09.08 - 11:38 Uhr

hallo

ich würde das definitiv nicht machen. zu laut fürs kind,mit leise ecken suchen iss da nicht viel. beim tanzen kann dir ja auch jemand in den bauch boxen bzw drankommen,wenn auch nicht beabsichtigt. aber nein das würde ich nicht riskieren würden.

wie das mit dem rauchen in discotheken aussieht wies ich nicht,sicher iss es da auch voll bis zum anschlag.

also alles in einem wäre mir die gefahr zu groß,das irgentwas passiert.

viel spaß wenn du trotzdem gehst.

lg kathi