FA Termin holen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddi680 22.09.08 - 10:31 Uhr

Hallo,
bin ab heute in der 6 SSW und wollte mir eben einen Termin beim FA geben lassen. Nun sind die aber ab heute bis zum 6. Oktober im Urlaub. Macht das was wenn ich mir erst dann einen Termin geben lasse (wäre dann ja schon 8 Woche), oder sollte ich zu einem Vertretungsarzt gehen für die erste Untersuchung??

Möchte eigentlich ungern zu einem Vertretungsarzt, da ich schon viele Jahre bei meiner FA bin und ihr sehr vertraue.

LG
Nadine

Beitrag von lovely83 22.09.08 - 10:32 Uhr

Ich würde auf "meinen" FA warten...
Außerdem siehst Du dann schon das Herzerl bubbern :-) Dann rentiert sich der Termin ;-)

LG
Conny mit #ei Bauchmaus Maya (27.ssw)

Beitrag von anyca 22.09.08 - 10:33 Uhr

Hauptsache Du nimmst Folsäure, ansonsten kann die erste Untersuchung noch warten.

Beitrag von keks9 22.09.08 - 10:34 Uhr

Gratuliere !!!!!#klee

Ne macht nix !
Wird halt ne lange Wartezeit sein und du wirst richtig hibbelig werden;-)
alles gute

Beitrag von lihsaa 22.09.08 - 10:34 Uhr

hallo!

bin jetzt 6+0 und habe heute meinen termin abgesprochen:

kann erst am 9.10. kommen...

naja. wenn alles gut ist, ist das rechtzeitig genug - und wenn nicht, dann auch... ;-) dann will ichs gar nicht vorher wissen.

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern, Linnéa (7 Monate) und #ei (6+0)

Beitrag von kitbalu74 22.09.08 - 10:35 Uhr

hallo Nadine,

schlimm ist das nicht, ich war auch erst in der 9 SSW beim FA. der vorteil ist wenn du erst so spät gehst, das du dann schon alles sehn kannst.
das herzchen schlagen usw. das sieht man oft noch nicht in der 6SSW. Solange du dich gut fühlst ist das doch super.

noch viel #klee und eine schöne kugelzeit.

LG Kitbalu + Girl SSW24

Beitrag von sunflower.1976 22.09.08 - 10:35 Uhr

Hallo!

Wenn nichts unvorhergesehenes Auftritt (Blutungen o.ä.) reicht ein Termin in der 8.SSW völlig aus. Dann siehst Du wenigstens schon direkt etwas im US.
Viele Ärzte machen sowieso erst so "spät" den ersten Termin, weil man vorher wenig sieht und man außer Folsäure nehmen und nicht mehr schwer heben sowieso nichts machen kann.
Wenn Du allerdings beruflich mit Dingen zu tun hast, die man in der SS meiden sollte (Röntgenstrahlen o.ä.), wäre ein früherer Termin sinnvoll.

LG Silvia

Beitrag von katrin11777 22.09.08 - 10:36 Uhr

Hallo,

willst Du denn wegen irgendwelchen Problemen zum Frauenarzt oder nur wegen Bestätigung der Schwangerschaft und erster Vorsorgeuntersuchung?

Wenn Du so keine Pobleme hast, würde ich warten. Ich war erst in der 9. Woche bei meiner Ärztin und habe da die Schwangerschaft bestätigen lassen. Da konnte ich auch direkt das Herzchen vom Krümel im Ultraschall schlagen sehen :-)

Wenn Du aber irgendwelche Probleme oder Sorgen hast, geh ruhig zur Vertretung.

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von qetesh39 22.09.08 - 10:37 Uhr

Hallo Nadine,

bin auch in der 6. Woche. Habe meinen ersten richtigen Termin auch erst am 10. Oktober. Als ich gleich nach dem NMT dort war hat sie nur Blut abgenommen um den HCG-Wert zu messen.

lg
qetesh

Beitrag von binzessin 22.09.08 - 10:38 Uhr

hallo nadine!

siehs mal so: deine frauenarzttermine werden dann immer 4 wochen auseinander liegen. da sind die 2 wochen nichts im vergleich. ich werd nämlich gleich verrückt. ist mein erstes baby und auch gerade meine ersten 4 warte-wochen. ich könnt heulen....

dir ganz viel glück und spaß bei deinem ersten arztbesuch.

ps: vielleicht freut sich ja dein/e arzt/ärztin wenn du auf sie wartest wenn du schon so lange bei ihr/ihm bist.

Beitrag von naddi680 22.09.08 - 10:57 Uhr

Danke für die vielen schnellen Antworten. :)))

Dann werde ich auf jeden Fall warten bis meine FA wieder da ist. Mir geht es ja bis jetzt super gut und habe keinerlei Beschwerden.

Folsäure nehme ich schon seit Monaten.

LG
Nadine