Urin riecht beissend

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rosinenstern 22.09.08 - 11:08 Uhr

Hallo zusammen,

uns ist aufgefallen, dass der Urin unseres Sohnes (fast 3) seit einiger Zeit auffallend beissend riecht.
Kommt dies jemanden bekannt vor und gibt es vielleicht eine ganz simple Erklärung hierfür?

Trinken tut er sehr viel tagsüber, daran kann es also nicht liegen.
Er trinkt abends auch immer noch seine Milch, kann das vielleicht damit zusammenhängen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Beitrag von amorvincitomnia 22.09.08 - 11:33 Uhr

Das wird eine Infektion sein. Ab zum Arzt, vorher Urinprobe nehmen, geht bei kleinen Jungs ganz einfach, wenn man sie mit den Füßen in kaltes Wasser stellt...

Beitrag von tammyli 22.09.08 - 13:46 Uhr

Ins kalte Wasser stellen ?#schock

Na meiner würde mir aber was erzählen ;-)

Beitrag von amorvincitomnia 22.09.08 - 22:35 Uhr

Du würdest es nicht schaffen, Dein Kind mit den Füssen ins kalte Wasser zu stellen??? Du liebe Güte. Wie alt ist denn das Kind?

Beitrag von mamavonyannick 22.09.08 - 11:36 Uhr

Hallo,
ich würde mich an den Kia wenden und den Urin untersuchen lassen. Es kann bakterielle Ursachen haben. Im schlimmsten Fall (wenn der Urin nach Ammoniak riecht) kann es sich auch um Hepatitis handeln. Ich will dir damit keine Angst machen, ich habe das aber mal bei wikipedia gelesen.

Lass es auf jeden Fall untersuchen, um letzteres auszuscgließen.

LG, Katrin

Beitrag von mamavonyannick 22.09.08 - 13:45 Uhr

So ein Quatsch, ich meinte Diabetes #klatsch

Beitrag von archie1379 22.09.08 - 19:49 Uhr

Stimmt, Diabetis, wenn es nach Aminiak riecht. Der Arzt kann das mit speziellen Teststreifen, ich glaub Ketodiabur heißen die kann man in der Apotheke kaufen, testen. Aber mach Dich erstmal nicht verrückt und lass erstmal den Urin testen.