FA hat zu Intime peinlich frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bigmama23 22.09.08 - 11:47 Uhr

HI
Guten Morgen Mädels

Ich hab da mal ne Intime peinliche frage
Ich hab glaubig ein Pilz oder so ich kenn mich damit nicht so aus aber vieleicht hat einer von euch ne ahnung ich hab sowas wien Hautausschlag hauptsächlich zwischen bein und Schamlippees brennt auch und manchmal juckt es auch
Kann mir jemand weiter helfen???

Jezt habe ich beim FA angerufen und die haben zu wegen eines infektes was kann ich tun???

Ich habe gelesen das man da auch Quark oder so drauf machen kann welchen nehme ich dafür?
Und muß da noch was beachten oder zu mischen???

LG Bigmama23BOYinside30+2SSW(31SSW)

Beitrag von yarina 22.09.08 - 11:51 Uhr

Es kann sich um einen Pilz handeln, es können aber auch Feigwarzen sein. Die Symptome sind ähnlich und beides solltest du nur vom FA behandeln lassen.

Feigwarzen bekommst du nicht weg ohne richtige Behandlung und auch eine Pilz solltest du in der SS nicht versuchen selbst zu behandeln. Quark wird dir dabei jedenfalls nicht helfen.

Gruß Astrid mit Erik Chrischan (17 Monate) und Bauchmaus (14. SSW)

PS: Wieso ist dir das eigentlich peinlich ? Gibt es doch keinen Grund für.

Beitrag von lilarose82 22.09.08 - 11:53 Uhr

Hallöchen,

an deiner Stelle würde ich zum Vertretungsarzt gehen, da sich eine Pilzinfektion negativ aufs Kind auswirken kann.
Und ich glaube kaum das du es mit Quark in den Griff bekommst, ausserdem ist deine Pilzerkrankung schon sehr ausgepregt, also ab zum Vertretungsarzt.

Gute Besserung:-D

Beitrag von awapuhi 22.09.08 - 11:53 Uhr

Also, bevor Du da selbst mir irgendwelchen Hausmittelchen anfängst (übrigens wennn überhaupt Joghurt) würde ich zur Vertretung des FA oder direkt ins KH gehen.

LG
awapuhi

Beitrag von bigmama23 22.09.08 - 11:55 Uhr

Hi
Erst mal danke für deine antwort.
Peinlich ist es mir weil die meisten gleich denken man wäscht sich zu wenig oder so und das ist bei mir nicht der fall.Ich habe mir soger extra intimwaschlotion gekauft.

LG Bigmama23#babyBOYinside30+2SSW(31SSW)

Beitrag von anyca 22.09.08 - 12:02 Uhr

Pilz hat nichts mit zu wenig waschen zu tun, eher mit zu viel waschen - zerstört die natürliche Balance da unten ;-)

Beitrag von karrie 22.09.08 - 11:55 Uhr

Hallo,
es wäre besser, wenn Du zum Arzt gehen würdest;-).
Der Pilz schadet dem Baby!!!
Die Behandlung, die Du meinst, wäre ein mit Naturjoghurt getränkter Tampon - aber es ist fraglich, ob es hilft #kratz.
Geh lieber zum FA, wegen Baby:-)

LG
Karrie

Beitrag von renjar 22.09.08 - 12:09 Uhr

Hmm... :O ich hab das aber auch ... ich hatte vor 1-2 Woch Sex und da schon an den folgenden Stellen schmerzen... aber nun hab ich außen hauptsächlich (an den schamlippen) son jucken, sobald ich nur ansatzweise hin komme fängt es das jucken an... hat jetzt etwas nachgelassen, aber mir is das auch etwas peinlich :D und trau mich nicht wirklich bei FA anzurufen wäre es wohl besser, was?! :(

Beitrag von aggie69 22.09.08 - 12:27 Uhr

Wenn der FA hat, dann geh zum Hausarzt oder Hautarzt. Die können ja mal einen Blick drauf werfen.
Das braucht Dir nicht peinlich sein! Kannst Dich ja auf irgendeiner öffentlichen Toilette angesteckt haben.

Beitrag von urbia-Team 22.09.08 - 12:58 Uhr

Stillgelegt, Doppelposting.

Viele Grüße
urbia-Team