Mein Zyklusblatt ?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von else01 22.09.08 - 12:07 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329692&user_id=816697

irgendwie seh ich da nicht durch :-(

Beitrag von alinasmama2005 22.09.08 - 12:10 Uhr

1. solltest du versuchen immer zur gleichen Zeit zu messen

2. Wo misst du denn?

3. sieht es nicht nach einem ES aus...

Beitrag von else01 22.09.08 - 12:14 Uhr

ist schwer bei mir, immer um die selbe zeit zu messen :(

ist zwar nicht optimal aber zur zeit mache ich axiale messung


kannst du mir evt. erklären, woran ich sehe, wann ein ES ist?

Beitrag von alinasmama2005 22.09.08 - 12:17 Uhr

Unter den Achseln messen bringt rein gar nichts, denn das ist viel zu ungenau! Entweder oral, rektal oder vaginal, wobei oral noch sehr störanfällig ist.

Dieses ZB kannst du ganz getrost vergessen und abhaken, so kann man auch gar nicht sagen ob da nun ein ES war oder nicht.

Ich messe jeden Morgen um 6. Egal ob ich aufstehen muss oder nicht. Ich messe und schlafe dann weiter.

Beitrag von else01 22.09.08 - 12:21 Uhr

dann werd ich wohl ein neues ZB anfangen müssen :-(

Beitrag von alinasmama2005 22.09.08 - 12:23 Uhr

Musst du sowieso mit der Mens!

Und miss wie gesagt NICHT unter den Armen.

Erkennen kannst du einen ES am Temperaturanstieg. Nach dem ES steigt die Tempi um einige 10tel Grad an und bleibt bis zur nächsten Mens in Hochlage.

LG Kristin

Beitrag von rennee 22.09.08 - 12:13 Uhr

Hallo Elsa,
ganz wichtig ist es jeden tag zu messen, sonst hast Du diese leeren Felder die nicht miteinander verbunden sind.,...Sollte dir das messen zu stressig sein, da hilft Persona, nur ein Beispiel. Mit Ihr muss man nur 8 x im Monat durch Urin die Konzentration messen oder die anderen LH Test..
viel Glück uns allen,

Rennee

Beitrag von else01 22.09.08 - 12:16 Uhr

ist schwer bei mir, immer um die selbe zeit zu messen :(

ist zwar nicht optimal aber zur zeit mache ich axiale messung


kannst du mir evt. erklären, woran ich sehe, wann ein ES ist?


die Lücke in meinem ZB kam zustande, weil ich an den Tagen Umzug hatte und kein Thermometer griffbereit hatte