Was gab's zum 1. Geburtstag?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nyctalopia 22.09.08 - 12:16 Uhr

Hallo,

bald steht er auch bei uns an; der 1. Geburtstag von Annika. Die Fragen nach Geschenken häufen sich langsam und wir haben keine Ahnung was man ihr schenken könnte. #kratz

Was haben eure Zwerge denn zum 1. Geburtstag bekommen?

Liebe Grüße,
Nina & Annika *08.11.2007 #baby

Beitrag von flexi 22.09.08 - 12:20 Uhr

Hi,

unsere Anika hat ein BobbyCar, eine Puppe, Sandspielzeug, ein Nachliecht, ein Glockenspiel, Kleidung und Bücher bekommen.

Alex

Beitrag von leahmaus 22.09.08 - 12:20 Uhr

Huhu,

Wie wärs mit:

-Bobbycar

-Liitle People Bauernhof oder ähnliches

-Puppenwagen/Buggy

-Puppe

-Bücher

-Kugelbahn

-Gutscheine für Winterschuhe oder Klamotten

-im Moment fällt mir nicht mehr ein

LG Stephie+Lea(die seit gestern2J ist)

Beitrag von kanziora 22.09.08 - 12:23 Uhr

Hallo.

Meine hat bekommen:
Ein Rutscheauto von V-Tech --> kommt super gut an und sie nutzt es jeden Tag ( Geschenk von Oma )
Ein Schaukelpferd --> völlig uninteressant und noch nicht benutzt ( Geschenk von uns )
Eine Motorikschleife --> nutzt sie manchmal
Einen Puppenwagen mit einer Puppe --> sie trägt ihr Baby ständig mti sich rum und macht alle zwei Minuten "ei ei" :-)
Dann hat sie noch Bauklötze bekommen, die auch ganz gut sind und ansonsten Klamotten oder Geld für die Spardose.

An Spielzeug find ich war es zu viel für einmal und ich würde nächstes mal eher Geld vorschlagen.

LG Jana

Beitrag von xandria 22.09.08 - 12:28 Uhr

Hallo Nina,
Nele hat zum 1. Geburtstag bekommen:
Bobby Car
Zirkuszelt (steht bei uns im Flur, zum Kuscheln, verstecken, spielen, mit Kasperle-Theater)
Sandkasten
Motorik-Würfel von Eichhorn
Bauklötze
Krabbeltunnel
Kleidung
Geld

LG, Kathrin und Nele

Beitrag von 4mausi 22.09.08 - 12:30 Uhr

-Bobby Car
-Bausteine
-Sitzsack
-Bettwäsche mit Kuscheldecke
-Nachziehtraktor + Enten
-großen Holzzug

Beitrag von grinsekatze09 22.09.08 - 14:33 Uhr

Halloooo,

Von uns hat Emma eine Schaukel bekommen, die wir mit Hilfe einer Reckstange im Türrahmen befestigen können und dazu ein Buch.
Dann gab es noch von der Familie:
- Bahn zum Kugel reinklopfen (von Selecta, ist ihr
absoluter Favorit)
- Motorikwürfel
- Motorikschleife
- Badewannenspielzeug
- einen kleinen, aber dennoch zu großen Rucksack für´s
Turnen (fangen nach den Herbstferien an...) :-D
- viele schöne Bücher
- die Top 100 von Rolf Zuckowski als CD
- Bauernhof von Duplo (habe ich erstmal noch
weggetan...)
- Stuben-Puppenwagen (damit flitzt sie auch gerne durch
die Wohnung)
- Bobbycar

Unglaublich viel, aber die Family ist riesig und alle wollten natürlich was schenken. Ich habe die Sachen allerdings nach dem Geburtstag abends eingesackt erst so nach und nach wieder rausgerückt. Ich glaube, sonst hätte Emma gar nicht gewusst, was sie zuerst machen soll. So hat sie jeden Tag was dazu bekommen. Das Bobbycar und den Bauernhof hat sie allerdings noch nicht. Kommt als nächstes....;-)

Beitrag von matata 22.09.08 - 14:40 Uhr

also ich halte von zu viel nix , meine bekommt von mir, ein kuschelmolli von haba und bausteine, fetttiiisch, vielleicht bekommt sie ein paar klamotten, möbelgeld für ihr bett etc. lasse ich mir schenken.... sie braucht ja nicht viel. eigentlich wollte ich ihr ein papphaus kaufen, dass kommt dann zu weihnachten :) dass bemal ich ihr dann und sie hat dann ihr reich, gerade habe ich ihre spielekiste angemalt und die ist nicht mal zur hälfte gefüllt und wenn sie voll ist wird aussortiert... am liebsten spielt sie eh mit meinem schlüssel ihrer nuckelkette oder meinem handyladegerät. die steine gibts weil mama, so sie mitspielt auch spaß haben will :)