Clomifen und durchfall - wirkt es trotzdem?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von crischtel 22.09.08 - 12:32 Uhr

kann dazu nichts finden im net...

#schmoll

Beitrag von twokid83 22.09.08 - 12:33 Uhr

Hattest du den Durchfall gleich nach der Einnahme also als Nebenwirkung? Oder hattest du es als Krankheit?


Lg Jule

Beitrag von crischtel 22.09.08 - 13:29 Uhr

hab gestern die erste tablette eingenommen und heute morgen dann durchfall...

weis nicht genau wo er herkommt :-(

Beitrag von twokid83 22.09.08 - 13:34 Uhr

Also dann sollte es gewirkt haben.

Hatte das am Anfang von Bromocriptin und Metformin auch, hab die Tablette abends um 21 Uhr genommen und nachts oder morgens Probleme bekommen.

Solltest dir nur Sorgen machen, wenn es gleich hinter her kommt, so wie bei der Pille früher


Lg Jule

Beitrag von crischtel 22.09.08 - 13:53 Uhr

dankeschön...

ich hatte auch an die pille gedacht und dann fing ich an mir sorgen zu machen, ob es noch wirkt...

#herzlich#danke

Beitrag von twokid83 22.09.08 - 13:59 Uhr

Nee ist alles ok, mein Dok hat das bei meinen Mittelchen auch gesagt, weil die so viele Nebenwirkungen haben können.


Drück dir die Daumen, dass du den Durchfall los wirst

Lg Jule