Ich schon wieder!!Wieder mal ne Katzenfrage!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von alpina 22.09.08 - 12:44 Uhr

Hallo,

ich als Katzenneuling hab mal wieder ne Frage,wie gestern schon und vorgestern.................#schein!!
Hab mich im Internet mal ein wenig belesen,ab wann denn nun die Katze raus soll.
Meistens heißt es,die Katzen nicht vor einen halben jahr rauszulassen#schock.Ja es leuchtet mir schon irgendwie ein,das es ohne Kastration kleine Babys gibt.Aber da wir eh nen Kater und ne katze haben,wärs ja fast egal ob drinnen oder draußen,oder nicht!!??
Aber kommt denn ein Kater ohne das er schon kastriert ist wirklich tagelang nicht mehr heim??
Ich hatte als Kind mal nen kater,der war nie so lang weg,wurde auch 17jahre alt.
Lange Rede kurzer Sinn:
Ich dachte ich lass die beiden(9wochen alt,ich weis zu früh um von mama getrennt zu werden,bin jetzt dank urbia schlauer)so 3Wochen drinnen und dann geh ich mit den beiden raus.geimpft sind sie zu diesem zeitpunkt dann auch.
Hach wirklich schwierig.............

Ich dank euch fürs zuhören,und werd bstimmt seeehr bald wieder ne Frage haben.

alpina


Beitrag von simone_2403 22.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo

>>Aber da wir eh nen Kater und ne katze haben,wärs ja fast egal ob drinnen oder draußen,oder nicht!!?? <<

#kratz

Ähm..wie jetzt...du willst sie sich vermehren lassen?

Fakt ist,das ein unkastrierter Kater/Katze ein viel größeres Revier beanspruchen als kastrierte.Abgesehen davon,wird der Kater früher oder später markieren (es gibt auch Ausnahmen aber die sind selten) und ob das dann so angenehm ist....also mir würds "stinken".Er macht nämlich keinen Unterschied WO er dann markiert,ob in oder ausserhalb der Wohnung (oder willst du sie dann komplett draußen halten,kenn ja eure Wohnverhältnisse nicht).

lg

Beitrag von maeuschen06 22.09.08 - 13:33 Uhr

Hallo,

würdest du einen Säugling oder ein Kleinkind alleine nach draußen lassen? Wieso dann deine Katzen so früh raus? Draußen ist es noch viel zu gefährlich, das können sie noch nicht abschätzen.

Außerdem, du musst sehr früh kastrieren, damit sich die beiden nicht vermehren, schon bei dir zu Hause, aber für Freigang ist es absolute Pflicht!

lg

Beitrag von glu 22.09.08 - 13:36 Uhr

Jap, erst mit einem halben Jahr, kastriert und geimpft!

Du brauchst auch nicht mit ihnen mitzugehen, die Beiden schaffen das auch gut ohne Dich ;-)

lg glu