Wieso schläft er nach dem baden durch?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von boy08 22.09.08 - 13:00 Uhr

hallo,

ich versteh da was nicht.
wenn ich julyen abends bade ( tu immer ein schuß gute nacht bad mit rein), schläft er die nacht 9 1/2 stunden durch. wenn ich ihn aber nicht bade kommt er nachts punkt um zwei, egal wann er seine letzte bulli bekommen hat.
liegt das an dem gute nacht bad? ich kann ihn doch nicht jeden abend baden oder?
lg melly+julyen

Beitrag von alex26122 22.09.08 - 13:03 Uhr

Hallo Melly,

massierst Du ihn nach dem Bad?? Das macht natürlich auch schön müde!! Aber ich glaub eigentlich nicht, dass es an der Badewanne liegt. Massiere ihn´doch einfach mal abends und schau?? Irgendwann bekommt er den Dreh raus!

Jan-Eric findet die allabendliche Massage total toll (mittlerweile) und er genießt es total.

Gruß alex

Beitrag von coco1979 22.09.08 - 13:19 Uhr

Hallo Melly,

Baden entpannt und ist für die Kleinen auch anstrengend und das macht sooo müde... #gaehn

Ist bei uns auch so (wobei Isabell aber inzwischen auch ohne Baden 12,5 Std. durchschläft #freu), mit dem Gute-Nacht-Bad hat das aber glaub ich nichts zu tun, ich nehm verschiedenes...

Babymassage hatte bei uns allerdings den gegenteiligen Effekt: Isabell hat es zwar geliebt massiert zu werden, aaaber danach war sie für Stunden topfit #kratz !

Eine meine besten Freundinnen (Hebi und Mama von vier Töchtern :-p ) kennt das mit dem Baden auch umgekehrt: Ihre zweitälteste war nach dem Baden immer fit wie ein Turnschuh, deshalb hat sie sie dann immer früh gebadet... ;-)

#herzlich Corina

Beitrag von coco1979 22.09.08 - 13:22 Uhr

Nochwas vergessen #hicks:

Isabell hatte auch mal so ne Phase, da hat sie nur nach dem Baden durchgeschlafen... #augen

Naja, was solls, hab ich sie eben mal 10 Tage jeden Abend gebadet ;-), hat ihr auch nicht geschadet und sie hat super geschlafen #pro. Ging aber dann auch wieder problemlos ohne Baden.

Probiers einfach aus #klee !

LG Corina

Beitrag von boy08 22.09.08 - 13:41 Uhr

also denkst du ich kann ihn jetzt mal jeden abend baden? ich habe bissl angst um seine haut

Beitrag von coco1979 22.09.08 - 19:56 Uhr

Hi,

sorry, bin erst jetzt wieder online... ;-)

Ich bin der Meinung, dass über einen begrenzten Zeitraum natürlich, tägliches Baden nicht schadet.
Zumindest nicht, wenn dein kleiner keine überempfindliche Haut hat, aber das hättest du ja bestimmt schon gemerkt. Ich creme Isabell halt nach dem Baden immer schön ein :-) .

Als ich ein Baby war, war es übrigens durchaus üblich Babys jeden Tag zu baden, und meine Mama hat das auch schön brav zwei Jahre durchgezogen #schwitz , das zweite Jahr davon sogar mit zwei Kindern... (meine Schwester ist nur genau ein Jahr jünger als ich #schein )

Schönen Abend noch, Corina #liebdrueck

Beitrag von lulu06 22.09.08 - 14:00 Uhr

Bade ihn doch mal ohne diesen Badezusatz, dann weißt du ja zumind. dass es nicht daran liegt.

Und wenn du ihn jeden Tag badest, geht die Welt davon auch nicht unter. Früher haben das alle so gemacht und wir leben ja auch noch :-)

LG

Beitrag von perserkater 22.09.08 - 21:52 Uhr

Hallo

bad ihn ruhig jeden Abend, das ist ok!

Grüßle
Sylvia