immer Kommentare über Bauch.... silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuermchen-mama 22.09.08 - 13:04 Uhr

Ich muss jetzt auch mal was loswerden....

Am Wochenende waren wir auf einer Hochzeit eingeladen, auf der mich auch viele jetzt das erste Mal schwanger gesehen haben, die mich noch von früher kennen.
Und, es nervt mich tierisch, dass jeder was zum Bauch sagen muss und zwar entweder

"BOAH, hast du schon ne Kugel"#schock

oder

"WAAAs schon im achten Monat? Na da hast aber noch nicht viel Bauch!!!"#schmoll

Meine Güte, nicht jeder ist gleich und dass sich die Leute dann auch nicht einig sein können. #aerger Ich hab keine Ahnung ob mein Bauch besonders groß oder besonders klein ist. Ist mir auch echt egal. Ich genieße jeden cm Bauchumfang.
Aber immer diese Sprüche.... das geht mit so auf die Nerven.#augen

Könnt wenigstens Ihr mich verstehen???
Das musste jetzt mal gesagt werden.
Danke fürs Zuhören.

Grüßle
stolze Besitzerin eines Kugelbauches (103cm Bauchumfang #freu)

Beitrag von cicada 22.09.08 - 13:09 Uhr

Hi,

also ich kann dich schon verstehen, aber nicht 100%. Es ist nunmal so, dass eine Frau - und dann auch noch im 8. Monat - etwas besonderes an sich hat. Nicht nur den unübersehbaren Bauch, sondern auch etwas ganz wunderbares.
Ich finde es normal, dass die Menschen darauf etwas sagen und sie meinten es sicher nicht böse.

An Deiner Stelle wäre ich stolz auf die SS und den Bauch, egal wie groß oder weniger groß er ist. Genieße es....ist dein Zwerg erstmal da haben alle nur augen für dein Kind, nicht aber mehr für dich :-(.

So sind die Menschen eben.

Alles Liebe, Cica

Beitrag von mama2605 22.09.08 - 13:09 Uhr

Hallo,

ich glaube so ist das leider heutzutage. die Leute müssen immer einem die Meinung aufdrängeln und überlegen meistens nichtmal bevor sie sprechen#augen. Als ich mit Noah schwanger war, hat sogar meine Schwiegermutter immer ganz nett gesagt: " Man, ich hoffe bei dem Bauch fällst Du mir nicht nach vorne um!"#schock
Ich habe meinen Bauch geliebt, er war riesig, aber wunderschön, auch wenn es Momente gab, wo er mich ganz schön eingeschränkt hat!
Und jetzt warte ich jeden tag schon voller Spannung auf das Wachsen.

Also immer schön Ohren zu nach solchen "Komplimenten" und ein breites Lächeln aufsetzen! Ist glaub ich das einzige, was man machen kann....

LG Mandy

Beitrag von memem 22.09.08 - 13:09 Uhr

Hallöchen,

klar kann ich dich verstehen.
Ich musste mir letztens auch von so ner doofen Kuh anhören, daß sie total geschockt gewesen sei, als sie hörte das ich erst im Oktober entbinden würde...
Denn ich hätte ja schon im August so ausgesehen als würde ich gleich entbinden...
Ist das nicht nett?! Sowas kommt aber nur von den Weibern die selbst noch nie schwanger waren...

Bist also nicht allein mit so blöden Sprüchen....

LG Carmen (KS-3)

Beitrag von tina-bla 22.09.08 - 13:10 Uhr

Ich kann Dich sehr gut verstehen, ist bei mir auch nicht anders, echt zum #aerger
Hör einfach nicht auf das #bla #bla

Beitrag von schirmi 22.09.08 - 13:19 Uhr

Huhu,

die Kommentare gehören einfach dazu. Ich denke die meisten Leute wissen einfach nicht, was sie sonst sagen sollen.

Mich nervt vielmehr, dass alle denke, wenn man zwei Schwangere zusammentut, dann müssen die sich ja freuen und ihren ganzen SS-Kram bereden (egal ob man sich kennt oder nicht). Und dann noch ganz Erwartungsvoll zugucken.

Also wenn ich mit anderen SS zusammentreffe, dann berede ich mit denen alles mögliche, aber nicht meine SS-Problemchen oder so.

lg schirmi

Beitrag von kikra02 22.09.08 - 13:21 Uhr

Ich kann dich gut verstehen. Ich hatte am Schluss 117cm Bauchumfang!
Die Sprüche wie du sagst und dann meistens noch diese prüfenden Blicke wie der Bauch aussieht und dann die prophezeienden Aussagen, ob es nach Junge oder Mädchen aussieht.
Meine Antwort war immer: Mir gefällt mein Bauch und ich bin stolz drauf.
Zum Thema Junge od. Mädchen sagten wir immer: Wir wissen es und für Euch gibt es ne Überraschung.

Wünsch dir noch ne schöne Schwangerschaft.

Lg, Kikra02

Beitrag von artep145 22.09.08 - 16:23 Uhr

Hallo,
ganz ehrlich??
Nööööööööööööö, so richtig kann ich Dich nicht verstehen..
Hab mir da eigentlich immer Spaß draus gemacht und die Leute ihre weisen Kommentare abgeben lassen...
Ich bin übrigens der Typ: "Du hast ja noch gar keinen Bauch!!!"
Was auch bis zur 25. SSW gestimmt hat, bis dahin haben mir meine normalen Hosen mit Knopf zu gepaßt. Bin dann richtig explodiert. Und jetzt hab ich ne riesen Kugel - auf die ich tierisch stolz bin und es mir schnurzelpiepsegalwurscht ist, welche Kommentare kommen.
Trags mit Fassung, hast noch paar Wochen Kommentare vor Dir.... #schein
LG Petra