plazenta..woher wißt ihr..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littleangel81 22.09.08 - 13:05 Uhr

mich würde mal interessieren woher ihr immer wißt ob vorderwand oder hinterwand plazente..meine FA hat da bisher noch gar nix zu mir gesagt.. ab wann sieht die das den?? muß ich da xtra danach fragen (was ich beim nächsten mal einfach versuche) ..ich weiß, vielleicht eine etwas dumme frage an euch, aber ich weiß es leider echt nicht :-(

Beitrag von wuermchen-mama 22.09.08 - 13:06 Uhr

Also ich hab ihn direkt gefragt. Der konnte das schon recht früh sagen, was es ist.

Grüßle

Beitrag von monster200303 22.09.08 - 15:24 Uhr

hallo habe jetzt eine vorderwand plazenta und bei mir steht es im mutterpass beim zweiten screening unten drunter VW ( vorderwand) oder halt HW ( hinterwand) wie bei meiner ersten schwangerschaft.
Bei vw sollte man nur auf größere stöße auf den bauch auf passen. also keinen großen druck auf den bauch aus üben.

lg Katja

Beitrag von cocktail19 22.09.08 - 13:07 Uhr

Ich habe einfach gefragt. Wüsste nicht woher man das so wissen kann!

LG
cocktail19 (ET-3)

Beitrag von sunny102 22.09.08 - 13:08 Uhr

steht im MuPu #schein

Beitrag von cocktail19 22.09.08 - 13:13 Uhr

Echt? Wo denn? Hab ich gar nicht entdeckt. ;-)

Beitrag von sunny102 22.09.08 - 13:15 Uhr

bei mir stehts beim Kommentar zum 2. Screening

Beitrag von gretchen1981 22.09.08 - 13:09 Uhr

blöde frage, aber was ist der unterschied? ich meine, ist eines davon schlimm? und würde es der fa nicht eh von selbst sagen, wenn was nicht stimmt?

lg

Beitrag von sunny102 22.09.08 - 13:10 Uhr

nein ist unbedenklich ob HW oder VW ;-) mit einer VWP spürst du die Bewegungen deines #baby lediglich später

Bedenklich ist es nur, wenn die Plazenta vor dem MuMu liegt und dies hätte dir der FA schon mitgeteilt

Beitrag von gretchen1981 22.09.08 - 13:13 Uhr

huch, na jetzt bin ich aber beruhigt. dachte schon, ich hätte was wichtiges vergessen, aber bin bis jetzt gar nicht auf die idee gekommen, zu fragen, weil nie wer sagte, dass was nicht stimmt oder so!

lg & schöne kugelzeit noch

Beitrag von sunny102 22.09.08 - 13:15 Uhr

also bei mir wurde im MuPa beim 2. Screening der Kommentar VW vermerkt ;-) vll. macht das dein FA da auch ...

Beitrag von gretchen1981 22.09.08 - 13:20 Uhr

na da muss ich mal in meiner mukipass gucken :-)

lg

Beitrag von isabella22 22.09.08 - 13:44 Uhr

Hi

Ich hatte bei meiner großen eine Hinterwand-Plazenta und jetzt habe ich einen Vorderwand-Plazenta -- hab mir auch Sorgen gemacht, dass Vorderwand schlechter als Hinterwand ist, aber mein Frauenarzt hat mich beruhigt, ist beides super :o)

Kann man sich nicht aussuchen wo sie die Plazenta hinsetzt - wichitg ist nur, dass der Muttermund frei ist, damit das kleine normal auf die Welt kommt, ansonst muss ein Kaiserschnitt gemacht werden

Lg

Isabella 28 SWW - m. Krümelchen, dass momentan Lara heißen wird (hat sich schon 3x geändert) *hihi*


Beitrag von srilie 22.09.08 - 17:11 Uhr

Mein FA hat es mir gesagt beim 1.Screening! Habe eine VWP. Er hat das auch im MuPa vermerkt, da wo die Screenings stehen!