Angelsound , wo waren eure Krümel zu finden ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maxiking 22.09.08 - 13:20 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

ich hab seit letztem Donnerstag einen Angelsound und höre jeden Abend nach meinem Krümel. Ich komme übermorgen in die 12.SSW.

Wo genau habt Ihr den Herzschlag gefunden ? Bei mir is er genau über den Schambein fast mittig. Eine Bekannte meinte , Ihre Hebi hätte gesagt das man so früh nix hören könnte.
Was ich höre is aber ein Herzschlag und der is schneller als meiner, also is es doch Krümel oder ?

Würde mich über Antworten freuen...

Liebe Grüße
MaxiKing mit Amy und #ei 11.SSW

Beitrag von gretchen1981 22.09.08 - 13:22 Uhr

das herz von deinem zwerg hört sich an wie galoppierende pferde.... viel schneller als deiner!

ich hab den zwerg immer ganz knapp über dem schambein gefunden, manchmal rechts, dann wieder mittig, dann wieder links - derzeit kann ich schon zuhören, wie es sich bewegt und wandert - sooooooooooo süss!

ich konnte übrigens anfang 12ssw auch schon was hören, ist also durchaus möglich!


lg & viel spaß mit deinem angelsounds

Beitrag von yvivonni 22.09.08 - 13:23 Uhr

Ja dort war es auch bei mir zu finden.
Lass dich nicht verunsichern. Die meisten Hebis hatten ein Angelsounds noch nicht in der Hand, deshalb kommen solche aussagen zu stande.
Oder deine Freundin ist Neidisch und gönnt es dir nicht, deshalb die aussage.;-)

LG Yvi 25.Woche

Beitrag von madlen784 22.09.08 - 13:23 Uhr

sorry das ich so blöd frage Angelsound,was ist das????

wie,womit "findet" ihr den herzschläg????

Beitrag von kruemelnumerouno 22.09.08 - 13:37 Uhr

Hallöle,

der Angelsound ist ein Fetaldoppler für den "Hausgebrauch".
Man kann quasi den Herzschlag seines Krümels ab der 12. ssw hören.
Das ist eine total coole Angelegenheit und hat mich nach drei vorangegangenen 3 Sternenkindern in meiner jetzigen Schwangerschaft total beruhigt, da man seine Krümel ja auch noch nicht spürt.

LG
Kruemelnumerouno + 3#stern + Girl inside 24.ssw

Beitrag von bienchen681 22.09.08 - 14:01 Uhr

Also bei mir ist es wie bei Dir. Höre mittlerweile die Bewegungen auch ganz gut, dann ist der Herzschlag mal mehr oder weniger zu hören, auch mal ganz weg und dann wieder da. Wenn das ne Pulsader oder ähnliches wär, wäre das schon sehr merkwürdig #kratz

Beitrag von hasilein1980 22.09.08 - 14:23 Uhr

Hallo,
ich höre meinen pups meist links und nur gaaaanz selten mittig, noch nie rechts gehört....
Da es schon meine 4.SS ist und der pups schon lange über dem schambein ist, kann ich das herzerl schon seit 9+0 hören, und kontrolliere somit immer morgens ob alles klar ist....
wenn du flach liegst, dann kannst ja deinen puls gut mit dem herzerl vom baby vergleichen, da bei mir die bauchaterie sehr gut zu sehen ist, wie sie pulsiert, und das herz schlägt ja soppelt so schnell.
Lg und alles gute Anja

Beitrag von ginger1402 22.09.08 - 16:35 Uhr

Nachdem ich beim ersten mal angelsound rein gar nihcts gehört und gefunden habe und ganz panisch zum FA gerannt bin hab ich das ding erstmal weggepackt weil er mich zu sehr aufwühlte.
Da ich dann beim spezialisten war und der gedoppelt und alles mögliche geschaut hat und wirklich ALLES normal ist, kehrte bei mir weider innere ruhe ein und ich hab das ding wieder rausgekramt und den Herzschlag dann auch gefunden.
Ich fand ihn rechts, ewas höher wei schambein höhe, aber finde ihn auch NUR morgens bis mittags. sonst turnt das Zwergenkind zu viel, da hör ich es zwar kräftig "fluppen" aber den herzschlag find ich nicht.
Viel Erfolg beim Lauschen.
LG Ginger