War das ein Eisprung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martchen79 22.09.08 - 13:33 Uhr

Hi,ich bitte mal um einen erfahrenden Rat.Wir haben schon länger den Wunsch auf Nachwuchs.Na hin und Her mußte ich jetzt Clomhexal einnehmen.Ich hatte dann vom 14.ZT bis 19Zt Unterleibschmerzen,mal stark mal etwas weniger.Sogar beim #sex.War das ein #ei?Entschuldigt meine Unwissenheit.Danke

Beitrag von stela-38 22.09.08 - 13:37 Uhr

Das kann gut sein.Manche spüren Ihn mal weniger oder stärker.Von der Zeit kommt es auch gut hin.Wie lang ist immer Dein Zyklus?
LG

Beitrag von martchen79 22.09.08 - 13:39 Uhr

Hallo,der ist ja sehr unregelmäßig,deswegen mußt ich Clomhexal einnehmen.mal 36 Tage,mal 54 Tage,45Tage

Beitrag von matisse3001 22.09.08 - 14:14 Uhr

Wenn Du dieses leichte Ziehen in ca. der Mitte deines Zyklus hast und der... ahhm ja Schleim aussieht wie Eiweiß deutet das auf einen ES bzw. auf deine die fruchtbaren Tage hin.
LG