mach mir sorgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarinchen79 22.09.08 - 13:37 Uhr

hallo ihr lieben. ich habe mal eine frage, also ich bin in der 18ten schwangerschaftswoche und ab und zu wird mein bauch total hart, meistens ziemlich weit unten und das drückt dann ganz heftig. mein erster sohn war schon ne frühgeburt und ich habe auch nachher einen frauenarzt termin. könnt ihr mir sagen was das zu bedeuten hat? was wird der arzt dann machen? liebe grüße...

Beitrag von nicautz 22.09.08 - 13:42 Uhr

ich habe das auch manchmal...immer dann wenn der bauch wächst.
wird schon nichts schlimmes sein

gruss nicole

Beitrag von keks9 22.09.08 - 13:42 Uhr

meist in der Zeit beginnen die Übungswehen.
Da wird der BAuch dann hart und es drückt auch etwas.
Kann aber auch ein Zeichen sein das Du kürzer treten solltest!!!
Laß es nachher abklären.
Bei mir hat es in der 18.ssw angefangen das ich leichte Wehen hatte. War ab da ziemlich viel Krankgeschrieben.
Ben blieb aber trotzdem bis 39+0 ssw im Bauch :-)
Alles gute

Beitrag von sarinchen79 22.09.08 - 13:43 Uhr

ich danke dir vielmals. mein erster sohn kam in der 27ten woche. wog 755 gramm. jetzt ist er sieben und kerngesund.

Beitrag von sun2008 22.09.08 - 13:49 Uhr

Hallo sarinchen79,
hab das auch seit samstag.Mache mir auch sorgen.Hab ja gottseidank frei -hab magnesium genommen und werd mich heute schonen.Hab morgen früh FA-Termin.
Ausser wenns schlimmer wird,dann geh ich los..
Kenne viel von meinem Job und hab etwas schiß vor vorzeitigen Wehen.Ich denke dein Arzt macht US und CTG dann sieht man ja wenns wehen sind und dann mal sehen...wünsch dir alles gute..meld dich später mal was es gegeben hat.
Libe Grüße nad

Beitrag von sarinchen79 22.09.08 - 13:52 Uhr

danke für deine antwort. ja ich melde mich nachher nochmal. ich habe auch einen job in der fleischerei, und das ist auch immer sehr anstrengend. naja mal abwarten. liebe grüße