Beikoststart-mit was fängt ihr an?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jessica.g1 22.09.08 - 13:55 Uhr

Hallo,

Amy wird jetzt 5 Monate und Ende Oktober möchten wir mit Beikost anfangen. Mit was fängt ihr an? Ich dachte zuerst Karotte aber nun hab ich oft gelesen das wirkt stuhlfestigend.. hmm

Danke für eure Antworten#herzlich

Liebs Grüßle

Jessi

Beitrag von emmy06 22.09.08 - 13:59 Uhr

Also Du könntest Pastinake oder Zucchini nehme, beides ist nicht stuhlfestigend.
Alternativ eignet sich noch Kürbis (ist ja auch gerade frisch zu kaufen)

Wir haben mit Zucchini begonnen.



LG Yvonne

Beitrag von amselkind 22.09.08 - 16:55 Uhr

ich hab bei beiden kindern mit karotte angefangen(bzw.bei meinem sohn nachmtitags mit birne)

und beide hatten nie stuhl probs.

es gibt auch immer brine oder apfel zum nachtisch..das gleicht es dann wieder aus ;-)))

viele fangen mit pastinaken an..