Taufe: Welchen Biblischen Spruch...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von havecat 22.09.08 - 14:17 Uhr

hattet ihr??? #kratz

Lg und #danke

Beitrag von letizia1979 22.09.08 - 14:27 Uhr

Hallo,

wir hatten denn so in der Art:

Lasset die Kinder zu mir kommen den ihnen gehört das reich gottes!

lg Letizia

Beitrag von havecat 22.09.08 - 14:38 Uhr

#danke dir

Beitrag von mtspa 22.09.08 - 15:16 Uhr

Wir hatten den

"Er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen,
dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stößt.
(Psalm 91,11.12)"

Beitrag von ronja22805 22.09.08 - 15:55 Uhr

Wir hatten

"Dein Wort ist meines Fußes Leuchte, ein Licht auf all meinen Pfaden" (Psalm 119,105)

und bei Ragnar:

"Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird es wohl machen" (psalm 37,5)

lg

yvonne

Beitrag von silvaner 22.09.08 - 16:28 Uhr

Wir nehmen diesen: "Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten? Der Herr ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen? (Psalm 27,1)"

Beitrag von dur 22.09.08 - 17:17 Uhr

Wenn unsere Maus getauft wird, dann bekommt sie folgenden Spruch: Fürchte Dich nicht, ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen. Du bist mein.
Allerdings weiß ich grad nicht genau, wo der in der Bibel steht.